ich hab nachts immer hunger und esse was! wie kann ich das abgewöhnen?

8 Antworten

Versuche es mit einem Kühlschrankwächter: http://short4u.de/4de2c7a8106da

Ein Glas Wasser (am besten warm), soll auch Hunger stillen. Lege Obst, z.B.: einen Apfel ans Bett:

Oder versuche schneller einzuschlafen oder Dich abzulenken!

Einschlaftipps von sommerfrage:

Eins von den nachfolgenden Mitteln sollte helfen, wenn Du wach liegst. Lesen (lenkt sicher auch vom Hunger ab) und warme Milch wer mag, mit Honig( = iieebää) sind nicht schlecht. Aber was mir hilft, sollte es doch mal passieren, ist sich eine Geschichte ausdenken. Z.B.: Wenn ich zum 29. Geburtstag am.... zu.... gehe nehme ich .... mit und lese das Gedicht dazu durch. ....wird wieder........usw.. Und schon ist man abgelenkt, von dem Gedanken der uns im Kopf rum geht. Auch wird man abgelenkt auf den Wecker zu gucken, und zu denken, wieder eine 1/4 Stunde vorbei, aber schlafe immer noch nicht,...., wieder .....! ::-)

Einfach die Zeit zu der du isst umstellen. Wir bekommen jeden Tag zur gleichen zeit hunger. bei mir ist es immer in der 5. oder 6.tunde in der Schule, auch nervig Ich warte einfach immer bis ich zuhause bin und mittlerweile habe ich erst um 10 nach 2 Uhr hunger. Alles eine Frage der Technik :D und der Gewohnheit.

Stell dir doch was zu trinken ans Bett,wenn du wieder hunger bekommst in der Nacht,dann trinke was...das könnte dich abhalten .

ich probiers aus, danke! obwohl das macht mich ja auch nicht satt.. naja ich versuchs :)

0

Was möchtest Du wissen?