Fressanfall ausgleichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, so krass ist der Kalorienüberschuss nicht. Kleiner Tipp: Wenn Du auf Schokolade stehst:

Beim Kaffeetrinken einfach die Teilchen oder Kuchen weglassen und dafür Schokolade essen. Eine Tafel hat ca. 550 kcal, ein Stück Baumkuchen hat aber auch so um die 500 kcal. Man muß ja nicht unbedingt eine ganze Tafel essen.

Eine Tafel auf einmal und den Rest der Woche nichts halte ich für keine gute Idee. Dann stellt Dein Körper sich auf Sparflamme ein und produziert Fettreserven. Du erreichst nicht das was du erreichen willst.

Ich persönlich habe nach dem Essen immer Lust auf was Süßes. In Verbindung mit einem Cappuccino oder Kaffee konsumiere ich aber geringere Mengen. Da reicht mir auch ein Duplo oder 'ne Milchschnitte.

Aber um zu Deiner Frage zurückzukommen - jeden Tag kleinere Mengen anstatt eine ganze Tafel Schokolade macht für mich mehr Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm naja, kommt drauf an. Sagen wir mal du isst normalerweise nur die Tafel schokolade als Snack in der Woche. Aber wenn du sie heute aufeinmal isst, wirst du wahrscheinlich andere Snacks an den anderen Tagen zu dir nehmen und somit in dieser Woche mehr essen. Aber zerbrech dir nicht den Kopf! Ich kenne jemanden, der isst fast jeden Tag eine Tafel schokolade und ihr rekord sind 4 Tafeln am Tag! Und sie ist trotzdem relativ schlank. Und überleg mal, 500-600 Kalorien Überschuss... Ist nicht so viel! Davon wirst du ganz bestimmt nicht zunehmen, wenns nur ein Tag ist. Mach dir keine Sorgen und gönn sie dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?