Ich fühle mich zu einem bestimmten Land hingezogen was tun (USA)?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, mich ziehts auch sehr dahin, und ich hab da auch schon oft drüber nachgedacht, memphis wär so cool, das SunRecords Aufnahmestudio und Elvis' Villa... so viele Sachen und dort mögen die meisten auch meinen Musikstil, halt RocknRoll bis Hardrock.

Aber da gibts 3 sehr Ausschlaggebende Punkte:

-ich fühl mich in meiner Umgebung in Oberfranken doch sehr wohl, ich hab hier meine Band, bin regelmäßig auf Jamsessions von denen es hier doch viele gibt.

-was dann? Wenn ich dort bin, so 1 Jahr und ich dann alles gesehn hab was es zu bewundern gibt? Den Grand Canyon gesehn hab, mich in Arizona gebräunt hab, eine Platte im SunRecords aufgenommen hab etc.

-wenn dieser Trump gewählt wird, hab ich entgültig die Nase voll, denn dann ist nicht nur ein De*p an der Macht, dann sind auch noch die zahlreichen do*fen Wähler da, die den Trump so feiern.

Das sind die 3 Hauptargumente.

Was ich allerdings sehr sehr gerne machn würde wäre ein längerer Urlaub dort, so evtl. 2-3 Monate (was leider nichso möglich ist) um alles was dem RocknRoll sein Gesicht gibt (und noch existiert) gesehn zu haben.

Und, es gibt Leute die Rockabilly hörn, auf die 50er stehen und in deinem Alter sind;)

Ich z.b.😉😃

grüß dich ich liebe die 50er überalles das habe ich noch vergessen zu erwähnen und rockabilly ist ja mal ober geil ich stehe generell auf vintage old Hollywood :))

1

Hey, ich werde nächsten Monat 16 und ich fühle mich genau wie du. Ich kann gar nicht beschreiben warum ich unbedingt in die USA auswandern möchte. Ich fühle mich in Deutschland einfach nicht zuhause und hier hält mich auch nichts außer meine Familie und meine Freunde. Alle sagen immer, dass wir es in Deutschland ja so gut haben,dem muss ich ja auch recht geben, aber darum geht es mir ja gar nicht und das versteht eben keiner. Sogar meine Freunde sagen, ich werde in ein paar Jahren über meine jetzigen Worte lachen und ich würde es ja eh nicht schaffen auszuwandern. Ich finde Elvis übrigens auch ganz toll, aber ich liebe sowieso Lieder von den 50s bis zu den 80s. Das kann übrigens auch keiner in meinem Alter verstehen. Englisch gehört auch zu meinen Lieblingsfächern und ich bin auch definitiv überdurchschnittlich gut darin. Ich fühle mich wirklich verbunden mit der Sprache und auch mit der USA und ich wünschte, es gäbe Leute wie dich in meinem Umfeld. Nach den Sommerferien mache ich auch weiter Schule (Abitur) und was danach kommt weiß ich noch nicht. Also ich glaube wenn das wirklich dein Traum ist, solltest du es versuchen. Ich werde auch versuchen auszuwandern, denn ich kann mir einfach nicht vorstellen weiterhin hier zu leben. Ich habe das Gefühl ich kann hier einfach nicht glücklich werden und ich hab auch dieses Fernweh, das immer größer wird. Außerdem werde ich auch ziemlich emotional, wenn ich an die USA denke, so als hätte ich Heimweh. Also ich glaube eigentlich nicht unbedingt an Wiedergeburt, aber wenn es das wirklich gibt, dann habe ich definitiv in der USA gelebt. Weißt du, man kann über dieses Thema mit Leuten diskutieren, man kann es aber auch sein lassen. Fakt ist, Leute die dieses Gefühl nicht kennen, werden niemals verstehen was du versuchst zu erklären. Entweder sie halten dich für verrückt oder sie denken du hast zu viele Highschool Filme geguckt. Ich hoffe du lässt dir das von niemandem ausreden und verwirklichst deinen Traum. Und das mit der Familie kann ich komplett nachvollziehen, aber du musst dabei auch an dich denken, immerhin ist es dein Leben mit dem du glücklich sein musst. Man kann seine Familie ja auch besuchen oder andersherum. Viel Glück! :)

Ich würde dir raten erst einmal deine Schule mit einem guten Abschluss zu beenden. 

Das Schulsystem der USA lässt nur diejenigen durch, die es bezahlen können oder eventuell ein Stipendium bekommen (nur muss man dazu erst einmal sehr gut sein). Studieren ohne Geld von den Eltern, keine Chance.

Die Südstaaten bieten nur wenig Blues & Country, nur wenn du dich dorthin begibst wo der Blues beheimatet ist, hörst du ihn auch. Im Radio so gut wie nie. Country schon eher aber mehr in Texas, Oklahoma u.s.w.

Deine Ansichten beruhen eher auf TV Dokumentationen als auf echte Erfahrungen. Wenn du einmal dort gewesen bist wird sich deine romantische Vorstellung sehr schnell ändern.

Die Menschen sind sehr Eigen, ohne die Sprache zu verstehen bist du verloren. Bist du ohne Einkommen, dann gehörst du noch nicht einmal zur Unterschicht. Ohne Auto kommst du nicht weit. Ohne Job nirgendwo hin und die Jobs in den Südstaaten sind eher rar. 

Ich bin sehr oft in den USA, auch in den Südstaaten, ganz besonders freue ich mich immer auf den Rückflug.

das weiß ich alles aber trotzdem würde ich alles in kauf nehemen.

0
@xxXJaSmInxx

Leicht gesagt. Es hat nichts mit "alles in Kauf nehmen" zu tun, das ist nur eine Redewendung die meistens an der Realität scheitert.

du solltest auch an deiner Rechtschreibung arbeiten.

1

Nordstaaten - Südstaaten der USA

Ich kann leider keine Seite finden, wo alle Staaten aufgelistet sind. Weder bei Wikipedia noch sonst wo.

Wäre echt nett, wenn ihr mir eine Seite sagen könnt, wo ich sie nachlesen kann.

Danke

...zur Frage

Rundreise durch die Südstaaten der USA... Gefährlich?

Hallo! Eine Freundin und ich würden gerne im nächsten Frühjahr mit den Mietwagen eine kleine Rundreise durch die Südstaaten machen... Insgesamt von Florida bis nach Memphis... Viele raten uns ab, da es so gefährlich sei. vor allem wegen der Kriminalität, falls man sozusagen vom rechten weg abkommt und sich verfährt... Ist dem wirklich so, oder ist das alles nur gerede?

...zur Frage

Welche umgangssprachliche Bedeutung hat die Südstaatenflagge?

WEnn jemand (in Deutschland) diese Flagge bei sich in der Wohnung hängen, oder im Auto sichtbar liegen hat,

was bedeutet das für euch am ehesten?

Bitte Umfrage drücken!

...zur Frage

warum sind so wenige deutsche stolz auf ihr land und welche länder sind allgemein sehr patriotisch?

ich finde die deutschen soldaten z.b haben international und auch in deutschland nicht so viel annerkennung im vergleich zu den usa oder uk ,aber warum sind die deutschen nicht so patriotisch und stolz auf ihr land und welche länder sind allgemein sehr patriotisch ?

...zur Frage

FedEx Usa nach Deutschland

Hallo, weis jemand wie lang ein Paket aus den Usa nach D per fedex international economy braucht? Aktueller Status: Bei fedex station eingetroffen (Memphis,Tn). Und mit welchem Versanddienst wird es dann in D zugestellt?

...zur Frage

Zuspitzung der Sklavenfrage

Ich mache ein Referat über Abraham Lincoln. Dazu muss ich kapieren wie das mit den Sklaven damals war. ICh bin langsam so zimelich am verzweifeln, weil ich die Texte nicht verstehen kann. Ich verstehe nicht welche Staaten für die Sklaverei waren und welche nicht und aus welchen Gründen. Wer kann mir eine Zusammenfassung über das Kapitel geben so dass cih es verstehe?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?