Ich denke mein Freund betrügt mich, was tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich hatte eine Zeit lang genau dieses Problem mit meinen Freund, es ist hart weil man keinen Ausweg kennt. Das ganze hat nichts mit Vertrauen zutun, die meistem meiner Freunde sagten mir immer "mach schluss, wenn du ihm nicht trauen kannst" oder "einm ein fremdgeher immer ein fremdgeher". Ich war der Meinung das man ganz anders eine Lösung findet. Bevor ich alles nehme und weghaue wollte ich es reparieren.

Mein Rat für dich? 2 Möglichkeiten.

1) Geh der Sache selber nach, wenn er dir wirklich fremdgeht, gibt er das beste um das ganzr zu vertuschen, aber einen fehler egal welchen wird er mal vergessen zu vertuschen. Es ist nur eine Frage Zeit. Und zeige ihm währendessen was er wegen einer anderen Frau verlieren würde.

2) Bevor du es beendest denke wirklich 100x drüber nach. Sei selbst die Frau! Das was er macht kannst du schon lange ( nicht fremdgehen ). Geh aus mit deinen Mädels, lern neue Leute kennen, hab deinen Spaß, dreh den Spieß um.

Viel Glück dabei :-)

Ich vermisse hier als maßgebende Information das Alter der Frau und das Alter des Mannes. Viereinhalb Jahre Beziehung sind eine ziemlich lange Zeit. Darüber hinaus fehlt hier auch eine Angabe dazu, ob Ihr viereinhalb Jahre zusammengewohnt habt oder nur mal zeitweilig.

Dass jemand heutzutage sein Facebook anschaltet und "an" hat, wenn er das Haus verlässt, erscheint mir normal zu sein. Das gilt selbst für diejenigen, die Facebook eigentlich gar nicht mögen. Natürlich findet ein Mann auch anderer Frauen zum Austausch, auch in Facebook. Zähle mal in sozialen Netzwerken die Anzahl der Personen, die jeder kennt: 100 oder auch 200 Kontakte sind recht schnell erreicht.

Da in Schule und Beruf jede zweite Person aber weiblich ist, kann man auch schnell davon ausgehen, dass "man" von 200 Kontakten durchaus 100 weibliche Kontakte haben kann. Wenn unter diesen Kontakten nur 10% gern chatten, hat ein Mann, auch der in einer Beziehung, durchaus gute Changen, parallel mit 10 Frauen von Zeit zu Zeit Nachrichten auszutauschen.

Ihr habt eine Beziehungskrise. Ihr hattet offenbar eine Auszeit, wo scheinbar einer der Partner eine Zeit lang im Sommer anderswo gewohnt hat. In dieser Situation hat offenbar bei einem von Euch - ihm - wieder das Bewerbungsverfahren um neue Partnerinnen begonnen. Diese Kontakte wird er zwischenzeitig gewonnen haben, was aber nicht bedeuten muss, dass er mit denen wirklichen eine Beziehung haben will.

Wie bedeutsam es ist, ihn halten zu wollen oder ein Gespräch oder auch eine Paartherapie oder Hilfe zu suchen, hängt maßgeblich vom Alter ab. Viereinhalb Jahre ist immerhin schon mal eine längere Beziehung gewesen.

In einer gewissen Altersgruppe flüchten Männer allerdings auch und verweigern sich dem Beischlaf, weil sie Angst haben, dass Du ein Kind bekommst und damit die Zeit ihrer Unabhängigkeit vorbei sind.

So wie du deinen Freund beschreibst, muss er ja ein ganz großes A*loch sein...Was hält dich denn an ihm, wenn du weder Zärtlichkeiten oder liebe Worte von ihm bekommst??? Vertrauen gehört in einer GUTEN Beziehung dazu und wenn du schon in seinem Handy "rumschnüffelst" ist diese "Liebe" eigentlich zum Scheitern verurteilt. Du hast dich nach euer Beziehungspause versucht zu ändern was ihn gestört hat, aber was hat er für dich getan?? Liebst du ihn wirklich noch oder hast du nur Angst alleine zu sein (was ja scheinbar jetzt schon der Fall ist)? Einen Rat kann ich dir nicht geben, den Weg musst du selbst gehen und abwägen was für dein Leben das Beste ist. LG

Ich finde eine Beziehung ohne Zärtlichkeit küssen etc. ist keine richtige Beziehung, auch wenn du es schon gewohnt bist find ich eher das es so rüberkommt als währt ihr nur Freunde in einer WG. Entweder du sprichst ihn mal drauf an oder du machst Schluss, denn ich würde mich nicht so behandeln lassen..viel Glück

Beende die Beziehung.

Bei Euch hat keiner wirklich Vertruem zum Anderen - so macht eine Partnerschaft keinen Sinn.

"Wir hatten im Sommer eine kleine Pause .."

Da hörts bei mir schon auf! "Beziehungspausen" sind so selten dämlich und nur eine Ausrede um mal mit anderen was haben zu können. Entweder man ist zusammen oder man ist es nicht.

Wenn mein Freund so mit mir umgehen würde wie deiner es tut wär der schon längst schneller draußen als er schauen kann!

Mach Schluss. Wenn ich mir deinen Text so durchlese, muss ich leider feststellen, dass du nur unglücklich bist. Du hast doch schon das Vertrauen in ihn verloren und machst dich nur noch fertig. Dein Freund geht außerdem überhaupt nicht auf dich ein, behandelt dich wie Dreck und du kannst anscheinend auch keine vernünftige Unterhaltung mit ihm führen.

Warum willst du ihn nicht verlieren? Gefühle und schöne Erinnerungen allein reichen nicht für eine Beziehung, besonders, wenn dein Partner keinerlei Mühe zeigt.

Und oben das mit den Zärtlichkeiten? Warum sollst du dich denn mit etwas abfinden? Versuch dein Glück woanders, mit ihm wird das nichts mehr.

Ich möchte ja irgendiwe erreichen das er wieder mehr Interesse an mir hat, nur ich weiß nicht wie ich das anstellen kann, das ich mich wieder interessant für ihn machen

0
@blablablublabla

Warum sehe ich bei diesen Worten ein geschlagenen Hund vor mir, der trotzdem mit wedelndem Schwanz vor seinem Herrchen sitzt, der noch immer den Stock in der Hand hält?

3
@violatedsoul

Sehr hart formuliert, aber trotzdem leider wahr, wie ich finde.

1

Ich lese kein einziges Wort, was dich an diesem Mann so bindet, dass du ihn be-halten willst.

WAS sind seine positiven Eigenschaften?

WAS liebt er an DIR? Dass er dich so behandeln kann, wie er dich behandelt?

Türe auf und fort, das wäre meine Lösung.

Fremdgänger ändern sich nie, davon abgesehen.

Also gerade der Aspekt mit dem Handycode.. Ihr kennt euch schon so lange und du weißt den Code nicht bzw er möchte dir es nicht verraten...

Vertrauen ist das wichtigste einer jeden Beziehung

Es tut mir leid für dich aber lass ihn los... Dadurch das man eine alte Türe schließt öffnet man eine neue :)

Ich denke mein Freund betrügt mich, was tun?

Schluss machen.

Dem gibts eigentlich nichts hinzuzufügen... Das ganze scheint ja sehr offensichtlich zu sein.

Fehlt nur noch der "rauchende Colt".

Du darfst Dich nicht wie "eine Dienerin" behandeln lassen. Das ist nur ein Bestätigung, das das ok ist.

Ich fürchte Dein Freund ist ein Ars*hloch. Ich würde versuchen herauszufinden, ob er Dich wirklich betrügt. Und wenn Du Gewissheit hast, ihn abschießen, für immer. Glaub mir, es gibt unglaublich viele nette Kerle da draußen die keine abbekommen, weil sie nie in Kontakt mit Frauen kommen... geh mal in einen Comic- oder Computer-Laden ;)

1
doch jedes mal wenn ich ihn darauf anspreche flippt er komplett aus, wird total aggressiv und am Ende kommt außer ein riesiger streit nichts raus.

Typisches Verteidigungsverhalten oder aber wenn man eine sehr eifersüchtigen Partner hat.

Aber niemand braucht einen aggressiven Partner.

Alle Indizien sprechen für Fremdgehen.

1

Also da solltest du mal ruhig bleiben sprich ihn einfach ehrlich drauf an in einer Beziehung darf man fragen stellen und auch Gedanken teilen

Du hast ihn doch schon verloren. Keine Zärtlichkeiten, keine Liebe, keine Geduld. Such dir einen besseren.

Das hatten wir dieses Jahr ja schon durch, wo er dann voll lieb war wieder und gemeint hat er kann nicht ohne mich und ich soll uns noch eine Chance geben.

0
@blablablublabla

Aha, und nur weil es kurz mal gepasst hat, ist es wahre Liebe oder wie? Mach die Augen auf Mädchen....

2
@blablablublabla

Und die Chance hat er, meiner Meinung nach, jetzt total in den Ofen geschossen, wenn ich sehe, wie er sich verhält.

1
@blablablublabla

Wenn Du ihm immer wieder neue Chancen gibst, dann gibts für ihn keinen Grund sich wirklich zu ändern...

Gib ihm höchstens noch eine WIRKLICH LETZTE Chance. Einen Point-of-no-return.

1

Er tut dir aber auf Dauer bestimmt nicht gut... Probier doch noch einmal das Gespräch mit ihn zu finden und wenn nicht, nehm dir doch für einige Wochen eine Auszeit von ihm nimmst. Wenn er sich nicht in der Zeit melden sollte, weißt du ja dass du ihn nichts wert bist und kannst Schluss machen. Das ist echt schwierig. Viel Glück :)

Wenn jetzt schon das Vertrauen verschwindet ist es Zeit Schluss zu machen.

Was möchtest Du wissen?