Ich brauche HILFE ich hab jedes mal die angst auf die toilette zu müssen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir müssen alle aufs Klo! Jeder auch deine Freunde! Daran ist nichts peinlich! Das ist ein ganz normaler Vorgang in deinem Körper! Wenn du musst geh einfach auf die Toilette! Gibt doch überall welche! Warum sollte das peinlich sein? Ich muss prinzipiell wenn ich einkaufen gehe und mitten im laden stehe! Mir auch egal, dann stelle ich alles ab und sag meinem hasi Bescheid, der brauch mich nur angucken und weiß das ich prinzipiell aufs Klo muss und lacht nur! Das ist echt normal und du brauchst wirklich keine angst haben, dann kannst du das Leben viel besser genießen!

ich will das leben ehrlich wieder genießen, ich will einfach so wie vorher leben.. es ist einfach so gekommen aufeinmal 

0

Ja dein Kopf ist einfach nervös und daher kommt das! Aber dann geh einfach auf die Toilette und dann wird es besser! Je weniger du dich darauf konzentrierst umso entspannter wird es! Was wäre denn das schlimmste was für dich passiert? ich bin auch oft nervös und weiß garnicht warum? Dann komm ich manchmal nicht vom Klo runter vorher! ich atme dann tief durch und sage mir immer es kann nichts passieren und dann entspannt sich mein Darm und Bauch auch wieder!

0
@Peppi26

ich hab auch gelesen wenn ich stress hab das auch mein Körper stress hat und dann zu folgenden Reaktionen kommen kann, wie zb herzlosen durchfall Erroetungen.

sie haben recht es ist eine kopf Sache aber ich krieg meine Gedanken nicht weg ab und zu ja aber wie ist es wenn das in der Schule ist ich muss 6-8 std da aushalten.

das allerschlimmster wåre wenn ich mir in die hose mache aber ich würde da lieber auf die toilette gehen, Mackt mir auch nichts aus, nur das ich immer muss 

0

Versuch dich zu entspannen! Du musst wissen du hast überall die Möglichkeit aufs Klo zu gehen! Wenn du wirklich musst merkst du es ja! buscopan hilft auch gegen magenkrämpfe! Vielleicht mal beim Arzt nachfragen! einfach entspannen, ich verspreche dir es wird irgendwann besser!

1

ich hatte das wo ich das erste mal eine lange Strecke alleine mit dem Auto fahren musste! ich war mega nervös und musste ständig aufs Klo! ich habe mich dann abgelenkt und Musik gehört dann wurde es viel besser! Du schaffst das auch! Du musst keine angst haben!

1
@Peppi26

ich hoffe, habe heute mal weiter raus geschafft

0

Sehr gut!

0
@Peppi26

hab es zur schule geschafft und nicht so oft dran geschafft ich glaube ich hab doch noch Hoffnung, es tut mir auch gut es mal hier zu schreiben und über meine Probleme zu reden, denn bei so einer heiklen Situationen nimmt mich niemand ernst also danke an alle !

0

Hallo

ich weiß diese Frage wurde vor 7 Jahren gestellt aber genau dieses Problem habe ich auch. Ich habe so panische Angst davor das ich mittlerweile seid 2 jahren jeden morgen für 2 stunden auf der Toilette sitze um mich zu „entleeren“ damit ich draußen nicht muss. ich gehe mittlerweile auch ungerne raus da ich sonst panik kriege. Meine Mutter nimmt mich auch nicht ernst und ist auch ziemlich genervt davon. Ich hab öfters versucht mir hilfe zu holen da ich mittlerweile auch nirgendwo anders schlafen möchte. Es beeinflusst sehr meinen Alltag und stresst mich auch ziemlich.Ich mache meinen Alltag davon abhängig und plane alles so das ich noch vorher auf die Toilette gehen kann. Ich bin damit nie zum arzt gegangen weil ich angst habe nicht ernst genommen zu werden und da es mir auch ziemlich unangenehm ist.es beruhigt ein wenig zu wissen das man damit nicht alleine ist aber es mach das Leben ziemlich schwer und komplizierter immer mit der angst leben zu müssen jeden Moment auf die Toilette zu müssen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

omg, ich habe wirklich 1 zu 1 das selbe Problem Melissa. Ich sitze auch einfach im Moment auf der Toilette und jetzt sind es schon fast 2h… Es hilft zwar nicht wirklich zu einer Lösung, aber irgendwie tut es gut hier jemanden mit dem genau selben Problem zu sehen!

0

Ich bin in genau der selben Situation wie du. Und jetzt hab ich erfahren, dass wir bei unserem Betriebsausflug eine Bootsfahrt machen und um da hinzukommen, fahren wir drei Stunden mit dem Bus... seither habe ich richtige Panikattacken wenn ich nur daran denke. Schweissausbrüche, Herzklopfen und Magengrummeln. Ich könnte heulen wenn ich daran denke.

Ich hab bisher immer so meine "Methoden", um damit kurzfristig umzugehen. Vielleicht hilft Dir das ja vorübergehend:

Ich bin grundsätzlich nochmal aufs Klo bevor ich rausging und hab mir dafür auch wirklich Zeit genommen. Im Auto lenke ich mich mit Musik ab und beobachte meine Umgebung. Mein Mann lenkt mich immer mit Gesprächen ab. Sobald ein Klo in der Nähe ist, gehe ich lieber zur Beruhigung. Ich nehme auch immer Immodium akut lingual zur Beruhigung mit. Außerdem atme ich immer tief durch und sage mir: du warst auf dem Klo, du musst nicht, es ist alles gut und die Angst ist unbegründet.

Lavendeltee ist auch nicht schlecht.

Leider helfen mir die Methoden selbst kaum noch, da daraus wohl wirklich eine richtige Angststörung wurde. Daher habe ich jetzt einen Termin in der Psychiatrischen Institutsambulanz. 

Du kannst ja mal mit Deinem Hausarzt darüber sprechen. Langfristig gesehen solltest du in psychologische Behandlung gehen, damit es Dir nicht so geht wie mir und du kaum noch rausgehst, wenn du weisst die nächste Toilette ist fern oder du Panikattacken bekommst, wenn du weißt, dass du jetzt raus musst.

Ich könnte mir in den Hintern beißen, dass ich so lange damit gewartet habe. Denn die Belastung wird immer größer.




Dankeschön werde zum arzt und zu einem Psychologen gehen 

0

Ja das hab ich auch aber nicht so schlimm wie du was ich machen wenn ich mit meinem Mann laaange Auto fahren muss und schon das gefühl habe da staut sich was zusammen, dann nehme ich ein Impdium.... Du kannst die zwar nicht jeden Tag nehmen aber wenn du weit von zuhause weg gehst nimmst du so eines mit und die helfen echt mega schnell bezw innerhalb Minuten und glaube wenn du weisst du hast sowas machst du dir weniger sorgen einen "unfall" zu haben. Schon aleine vom Gefühl heer 🙂

die Tabletten hab ich schonmal genommen auf der Klassenfahrt die haben sehr geholfen aber ich kann doch nicht jeden tag eine nehmen, ich muss ja zur schule

0

Das habe ich ja gesagt, dass du die nicht jeden Tag nehmen kannst!  ^^ du musst nur richtig lesen, ich sagte das gefühl du hast sie im Notfall dabei hast, könnte dir helfen.

0
@Aliija1996

achso so meinen sie das ja das könnte ehrlich Helfen 

0

Ja einfach dass du wie die Sicherheit dabei hast! Hast du den angst vor Durchfall? Oder Stuhl?

0

* Normaler Stuhlgang

0

Okee dan nimm ein Imoduim mit im falle der Fälle bist du 1-2 Tage verstopft!

0

ich würde dir empfehlen, daß du dich mit deinem arzt darüber mal unterhältst. vielleicht hast du einfach eine reizblase. ist unangenehm, aber nicht gefährlich. und es gibt auch medikamente dagegen

ich wollte so oderso nochmal mit dem Arzt reden, den das ist nicht mehr normal 

0
@14anonym

mach das, aber möglichst bald. je früher die behandlung einsetzt, desto größe sind die heilungschancen. übrigens spreche ich aus erfahrung

1