Ich bin 14 und meine Eltern verbieten mir mit meinem Freund zu schlafen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich habe auch mit 14 zum ersten mal mit meinem Freund geschlafen... Wenn du dir total sicher bist das er der richtiger ist dann mach es ich verschweige es meinen Eltern jetzt schon seit einem Jahr das ich mein erstes mal schon hatte... Es ist doch meine Entscheidung und da hat niemand etwas zu sagen und versucht das ihr dieses kleine Geheimnis unter euch zu lassen... (Man hat nie die Garantie das der Partner nachdem ihr schulsa gemacht habt es jedem weiter Erz ) also pass auf😊

Rein rechtlich können deine Eltern zwar deinem Freund verbieten, bei dir zu übernachten, aber sie könnnen dir nicht verbieten, mit ihm zu schlafen (außer wenn er über 21 ist - und selbst dann müssten sie, falls sie ihn anzeigen, nachweisen können, dass er deine "Unfähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt").

Ich finde "das erste Mal" mit 14 auch sehr früh, aber schließlich und endlich ist es deine Entscheidung. Du nimmst die Pille, das ist schon mal gut, und er soll bitte auch noch zusätzlich immer ein Kondom benutzen.

Nop sie können es auch so verbieten. Unter 16 braucht man das Einverständnis der Eltern

0
@uncutparadise

Pille plus Kondom empfiehlt man generell bei jungen Leuten. Wenn sie die Pille vergisst, schützt das Kondom - und wenn ihm mal das Kondom abrutscht, schützt die Pille. Hinzu kommt der Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen. Doppelt hält besser.

2

Verbieten können sie ja, ich fürchte bloß, du wirst dich nicht daran halten. So ei Verbot hat keine konsequenzen, da du sexualmündig bist. Das Gesetz sagt dazu:

Mit Ausnahme von Sonderfällen liegt das Schutzalter in Deutschland gemäß § 176 StGB bei 14 Jahren. In Deutschland (und Österreich) ist einer 14jährigen somit der Sexualkontakt mit einer beliebig alten männlichen Person ohne Strafe gestattet. Personen, die das Schutzalter (14) überschritten haben, werden als sexualmündig bezeichnet. Diese Person muss jedoch die "Reife" für ihr Handeln haben (die von vorzeitigen sexuellen Erlebnissen ungestörte Gesamtentwicklung des Kindes abgeschlossen sein) andernfalls wäre das ein Sonderfall. Dabei könnten sexuelle Handlungen von mindestens 21 Jahre alten Erwachsenen mit 14- und 15-jährigen Jugendlichen nach § 182 Abs. 3 StGB bestraft werden, falls ein gesetzlicher Vertreter des Jugendlichen Strafantrag stellt und im Strafverfahren das Gericht feststellt, dass der Erwachsene eine festzustellende „fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung“ des Jugendlichen ausgenutzt hat. Hier wird bei Strafprozessen ein Sachverständiger beigezogen. Im Normalfall landet sowas so gut wie nie vor dem Strafrichter.

Also erstmal danke für die vielen Antworten ..NEIN ich will ganz sicher damit nicht prahlen das ist für mich eine sehr ernste Sache ....Mein Freund ist 14 so wie ich ...und ich liebe ihn ..Sie haben es herausgefunden als sie an meiner Tür gelauscht haben wo er bei mir war und wir uns lange über dieses Thema unterhalten haben ...Sie sagen als Argument das er mir nicht gut tut das wir zu jung wären und er nur auf sex aus wär .Meine Eltern mögen ihn aber auch nicht so sehr lg lena

Deine Eltern haben an deiner Tür gelauscht? Das ist ein schlechter Scherz, oder? Du solltest in deinem Alter mal etwas Privatsphäre verlangen.

Worüber habt ihr euch denn so unterhalten?

Was kam bei dem Gespräch zwischen dir und deinen Eltern raus? Hast du darüber mit deinem Freund gesprochen?

1

Sie könne es dir nicht verbieten, es sei denn er ist über 21.

Ich gehe mal davon aus, dass er zwischen 14 und 17 ist, deshalb mach einfach. Es ist schließlich deine Entscheidung und nicht die deiner eltern.

Sie könne es dir nicht verbieten, es sei denn er ist über 21.

Wie das?

0
@Gastantworter

Laut gesetzt gilt eine regelung, wenn einer der beiden unter 16 und der andere über 21 ist

0
@Gastantworter

Google mal, hab das auch mal bei einer anderen frage hier gelesen. Da war auch ein link angegeben. War von der bravo ein artikel.

0
@Mimii921

Ich weiß was drinsteht, deshalb frage ich dich, ob du es auch weißt. Denn die Eltern dürfen es eben nicht verbieten. Dafür gibt es keine Regelung.

0
@Gastantworter

Sie können durchaus den umgang mit so einem älteren verbieten. Und wenn sie sex haben, können sie ihn sogar anzeigen. Ist auch richtig so. Eine 14jährige hat nicht mit einem ü20er kerl ind bett zu gehen.

den sex an sich, kann einem keinet verbieten, noch nicht mal das gesetz.

0
@Mimii921

Sie können ihn anzeigen - das kann man immer. Aber es würde nichts passieren, weil es nicht verboten ist!

0
@Gastantworter

Doch, er würde eine strafe bekommen. Wenn die eltern jetzt einen 15 jährigen anzeigen würden, dann passiert nichts, weil er sich nicht strafbar macht.

0
@Mimii921

Weshalb soll er eine Strafe bekommen? Oben wurde der Paragraph eben zitiert und sogar erklärt. Musst du dir unbedingt mal durchlesen. Ach was, ich zitiere ihn für dich:

Kommentar von Pangaea PangaeaPangaea vor 45 Min.

Angelika meint vermutlich den §182 StGB, von dem viele Leute irgendwie so vage mal was gehört haben, aber nicht wissen, was drinsteht: http://dejure.org/gesetze/StGB/182.html

Ein Erwachsener über 21 kann auf Antrag bestraft werden, wenn er oder sie sexuelle Handlungen mit einem Jugendlichen über 14, aber unter 16 ausführt und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt . Das gilt es dann allerdings zu beweisen. Oder natürlich wenn jemand eine Zwangslage ausnutzt oder den Jugendlichen dafür bezahlt.

Wenn eine 14- oder 15-jährige freiwillig mit ihrem Freund schläft, greift dieser Paragraph nicht, noch nicht einmal dann wenn er über 21 ist. Ist er unter 21, braucht man den Paragraphen noch nicht einmal anzuschauen.

Toll, nicht?

0

Hallo lenalove,

ich bin der Meinung, dass Ihr noch warten solltet, denn Du bist noch Minderjährig. Du solltest mit Deinem Freund noch nicht schlafen, denn Du möchtest bestimmt Deine Freiheit genießen, oder?

Es könnte doch auch passieren, dass Du auf einmal schwanger wirst und was dann?

Also, überlegt Euch es noch einmal. P.S.: Außerdem ist es strafbar.

MfG Angelika

Was hat Sex mit Freiheit zu tun? Vielleicht ist genau Sex die Freiheit die sie genießen möchte?

Gegen Schwangerschaften hilft es zu verhüten. Das wissen die beiden sicherlich.

Wo bitte soll das strafbar sein?

Erst informieren, dann kommentieren!

0
@angelikaliese

Hallo Gastantworter,

wenn ihr Freund älter ist , als sie ist es strafbar.

Angelika

Wie kommst du darauf? Das ist falsch. Bitte mal belegen.

1
@Gastantworter

Angelika meint vermutlich den §182 StGB, von dem viele Leute irgendwie so vage mal was gehört haben, aber nicht wissen, was drinsteht: http://dejure.org/gesetze/StGB/182.html

Ein Erwachsener über 21 kann auf Antrag bestraft werden, wenn er oder sie sexuelle Handlungen mit einem Jugendlichen über 14, aber unter 16 ausführt und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt . Das gilt es dann allerdings zu beweisen. Oder natürlich wenn jemand eine Zwangslage ausnutzt oder den Jugendlichen dafür bezahlt.

Wenn eine 14- oder 15-jährige freiwillig mit ihrem Freund schläft, greift dieser Paragraph nicht, noch nicht einmal dann wenn er über 21 ist. Ist er unter 21, braucht man den Paragraphen noch nicht einmal anzuschauen.

3

Wie alt ist denn dein Freund?

Da du ja 14 bist, können sie dir eigentlich den Sex nicht verbieten. http://www.bravo.de/dr-sommer/sex-verhuetung/sex/das-sex-gesetz

Ich lach mich weg...Die Bravo und der nie alternde Dr. Sommer...

Noch bestimmen Eltern, wie sie ihre Kinder erziehen und was sie dulden und was nicht..

0
@KaeteK

Du musst ja eine schwere Kindheit gehabt haben. Wurde dir auch alles verboten? Das erklärt deine Ansichten.

0
@KaeteK

Joa genau, und weil die Eltern es verbieten und es leute gibt wie dich die über die Bravo lachen, gibt es immer wieder diese Teene Eltern.. Besser erlaubter und aufgeklärter sex mit 14 bevor heimlich und still und das auch noch unaufgeklärt...

2
@Gastantworter

Du musst ja eine schwere Kindheit gehabt haben. Wurde dir auch alles verboten? Das erklärt deine Ansichten.

Im Gegenteil - und gerade deshalb habe ich meine Ansichten :-)

0

Warte lieber bis du wenigstens 16 bist und wenigstens etwas erwachsener denkst oder willst du damit rumprahlen wie du mit 14 keine jungfrau mehr warst? Wenn ja dann machs, weil dir das deine Eltern sobald er keine 18-21 ist es dir net verbieten koennen :)

Hallo Da ich auch mit 14 das erste mal hatte kann ich euch nur raten lasst euch zeit haha:) jeder stellt sich des so toll vor aber das ist es im normalfall nicht an deiner stelle würde ich es auf später verschieben haha:) da ihr beide wahrscheinlich keine Erfahrung habt wird es wahrscheinlich ziemlich peinlich:) aber wenn du es wirklich willst dann mach deinen eltern druck haha du musst verstehen ich glaub sie wollen noch nicht großeltern werden:) P.S: haha ich weiß von was ich rede auch wenn ich erst 15 bin:) Viel Glück:)

Warum verbieten dir die Eltern das ? Mit welchen Begründungen ? Was genau sagen deine Eltern ?

Minderjährig und Strafbar Eltern Haften für ihre Kinder

0
@himmelspforte

Eltern können nicht für Kinder haften !!! Hab ich in der Schule gelernt xD Da war die doch zu was gut :3

0
@himmelspforte

Minderjährig und Strafbar Eltern Haften für ihre Kinder

So ein Quatsch. Erst informieren, dann kommentieren!

2

Wie alt ist dein Freund? Miteinander zu schlafen...das ist so eine Sache...man wartet besser bis 16 xD Ich bin zum Beispiel 16 und hatte noch keinen Sex...lass es sein...dein Eltern wollen nicht , dass was falsches passiert und du schwanger bist....

Mit 14 hätte ich meinen Kindern noch nicht mal erlaubt, einen Freund zu haben.

Du bist für Sex zu jung - Du hast in diesem Alter noch gar nichts davon, nur dein Freund und der freut sich, wenn er seine Triebe an dir abtrainieren kann..

Woher beziehst du dein Wissen? Wieso soll sie davon nichts haben? o.O Woher kennst du sie so gut und vor allem ihren Freund? o.O

3

Es gibt also immernoch Eltern, die glauben, ihren Kindern ab der Pubertät Freunde und Sex "verbieten" zu können ? Mit ihnen drüber reden und über Verhütung reden, wäre eher angebracht. Wenn die es wollen, machen die es sowieso heimlich.

Zu jung für Sex, sie hat noch nichts davon, der Freund will sich nur abreagieren - wie gut, dass Du die beiden so gut kennst, die Situation so herrlich einschätzen und so individuell darauf eingehen kannst ;-)

3
@KaeteK

Wem erzählst Du das, aber wieso sollte mit meiner kleinen Kindergarten-Tochter schon vor der Pubertät über Sex reden und darüber, welche Freunde sie haben darf ? Sowas fängt meist erst ab der Pubertät an.

1

Willst du nicht noch warten? Du bist noch ein wenig zu jung.

Das weißt du woher?

0
@Gastantworter

Sie schreibt ja das sie 14 ist. Bei jeder Antwort gibst du nicht qualifizierte Kommentare ab. Lass es .

2
@User1952

Und wieso macht sie das zu jung? Was qualifiziert deinen Beitrag? Kennst du alle Beteiligten? Also bitte.

0
@User1952

Was soll denn dein Kommentar? Gewöhne dich dran, dass die Kinder früher erwachsen werden. Ganz einfach.

1
@Gastantworter

Und was ist wenn diese Kinder Schwanger werden? Wenn diese Kinder noch zur Schule gehen? Willst du ihnen die Zukunft verderben? Wer zieht die Kinder dieser Kinder auf? Wenn du nicht sofort aufhörst eruiere ich deine Identität.

0
@User1952

Gerne, fang an zu eruieren. Verletz dich dabei aber nicht.

Wenn diese Kinder schwanger werden, haben sie nicht korrekt verhütet. Kann auch erwachsenen Personen passieren, willst du denen Sex jetzt auch verbieten? Lustig.

Also lieber die Kinder aufklären und dann geschützten Sex haben lassen, als sie unaufgeklärt, heimlich Verkehr haben zu lassen. Clever, nicht?

Es gibt bereits so jedes Jahr hunderte Teenagerschwangerschaften - siehe BZgA - und die schaffen das auch. Du wirst das so ganz sicher nicht verhindern können.

1
@User1952

Du siehst es also ein. Das freut mich sehr. Vielleicht wird die Welt ja doch noch ein bisschen besser.

Gibst aber wirklich schnell auf, schade.

0
@Gastantworter

Mir ist diese Diskussion zu blöde. Ich finde deine Einstellung zu diesem Thema nicht in Ordnung. Ich glaube nur das du mit dieser Einstellung auf verlorenem Posten stehst. Es gibt sicher nicht viele die dies befürworten.

1
@User1952

Welche Einstellung findest du nicht in Ordnung?

Dass die Teenies mit oder ohne Verbot Verkehr haben wirst du ja wohl einsehen, oder? Ist es dann nicht sinnvoller sie geschützt verkehren zu lassen?

Ich befürworte Sex mit 14 ganz und gar nicht, erkenne aber wenigstens, dass man es nicht verbieten kann, so wie du das gerne hättest.

0
@Gastantworter

Also du befürwortest es also nicht. Ganz was neues. Man kann es nicht kontrollieren ob 14 J. Sex haben. Man sollte sie auf die Folgen die kommen könnten aufmerksam machen. Ich habe nicht geschrieben man sollte es "verbieten" Ich habe geschrieben, siehe meine 1. Antwort, sie soll noch warten sie ist noch zu jung. Das ist kein Verbot. Natürlich kann man es nicht verbieten. Aber sie sollten mit 14 noch warten. Bleibe bei der Wahrheit was ich als Antwort geschrieben habe.

1
@User1952

Mit deiner ersten Antwort hast du weder auf die Folgen aufmerksam gemacht noch hast du ihr gesagt, dass sie warten soll. Du hast gefragt ob sie warten will und dann behauptet, dass sie zu jung sei. Wenn wir schon über Wahrheit reden, dann richtig.

0
@User1952

Mit 14 ist sie noch ein halbes Kind. Was soll der ganze Kommentar von dir?

So ist es!

Gott sei Dank, gibt es noch Eltern, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind.

0
@KaeteK

Ich bin ganz deiner Meinung. Wiso meinst du mich? Der Gastantworter ist ja dafür. Nicht ich. Schreibe mir ob du mich meinst.

0
@User1952

Hallo @User1952 - Ich habe deiner Antwort doch zugestimmt.

:-)

0
@KaeteK

Entschuldige. Habe ich falsch verstanden. Ich werde mich morgen nochmals melden. Danke

0
@User1952
Und was ist wenn diese Kinder Schwanger werden?

Aus diesem Grund sollte man seine Kinder frühzeitig aufklären und ihnen zeigen, wie man das macht.

Wenn du nicht sofort aufhörst eruiere ich deine Identität.

Bleib doch bitte mal locker. Hier wurde keiner beleidigt oder beschimpft. Wenn Du mit argumentativem Gegenwind nicht klar kommst, solltest Du nicht in Foren sein und Diskussionen führen. Niemand nimmt Dir Deine Meinung. Abgesehen davon, wie willst Du ohne richterlichen Beschluss eine ID hinter einem Nick eruieren ?

0

Hey,

Du bist alt genug dafür. Deine Eltern sollten es Dir nicht vorschreiben, mit wem Du zu schlafen hast, und mit wem nicht! Das ist Dein Leben und Deine Entscheidung! Denkt aber bitte an VERHÜTUNG, wenn es dann soweit ist. Zu Not könntet ihr euch auch heimlich treffen.

...


Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?