Wenn man Deine Themen so betrachtet, kann man Deinen Frust verstehen. Wenn Dein Leben sich nur um Dich und Dein Aussehen dreht, dann hast Du von Deutschland sicher noch nicht viel gesehen.
Da hätte ich vermutlich auch Frust..

...zur Antwort

Dann wird es Zeit, dass Du Farbe bekennst.
Es ist sehr verletzend, wenn man von seinen Kindern angelogen wird..

...zur Antwort

Kann sich eine Störung im Herzreizweiterleitungssystem wieder geben?

Liebe Community,

meine Mutter ist letzte Woche Mittwoch an der Herzklappe operiert worden (Rekonstruktion).

Sie wurde schon am nächsten Tag von der Intensiv-auf die Wachstation verlegt, wo sie jetzt noch immer liegt!

Seit der OP schlägt ihr Herz zu langsam und es tritt erneut ein Vorhofflimmern auf. Daher ist sie immer noch auf den externen Herzschrittmacher angewiesen. Das Bett hat sie bisher kaum verlassen.

Sehr schnell war die Implantation eines Herzschrittmachers im Gespräch. Der Arzt, der operiert hat, meinte gestern, dass er noch bis Montag mit einer endgültigen Entscheidung abwarten wolle.

Gestern Nachmittag kam während unseres Besuchs der Stationsarzt. Er brachte die Aufklärung über die Implantation eines Schrittmachers, die meine Mutter jetzt schon unterschrieben hat. Er hat uns erklärt, dass wahrscheinlich bei der OP eine Stelle im Herzreizweiterleitungssystem "leicht beschädigt" worden sei. Daher werden nicht genügend elektrische Signale weitergeleitet und die Herzfrequenz sei zu niedrig. Er brachte zum Vergleich das Beispiel, dass man 1000 mal problemlos einen Nagel in die Wand schlagen kann und bei 1001 trifft man eine Leitung. Da die Medikamente bisher kaum Besserung gebracht haben, wäre ein Schrittmacher eine sichere Lösung.

Es ist natürlich höchst deprimierend, dass man vor der OP ohne Herzschrittmacher ins Krankenhaus ging und mit so einem Teil wieder rauskommt!

Kann mir hier jemand sagen, ob sich so eine Störung im Herzreizweiterleitungssystem auch wieder legen kann?

Ich wollte das den Arzt gestern nicht im Beisein meiner Mutter fragen.

Liebe Grüße,

GelberKrokus

...zur Frage

Ich möchte Dir eine Gruppe auf FB empfehlen "Vorhofflimmern"
Da bekommst Du sicher eine gute Unterstützung für Dein Anliegen.

...zur Antwort

Bei dieser geringen Dosis und der kurzen Einnahmezeit würde ich mir keine Sorgen machen

...zur Antwort

Hatten wir nicht...

...zur Antwort

Schlechte Kinderstube würde ich sagen. Sowas gab es bei uns nicht, dabei wohnen wir direkt neben einen Behindertenheim.

...zur Antwort

Vielleicht solltet ihr es mit einer Eheberatung versuchen.

Was hast Du getan, dass Deine Frau so reagiert?

...zur Antwort

Mit 14😣

...zur Antwort

https://www.bibelpraxis.de/index.php?article.2774

https://www.gottbesserkennenlernen.de/bibelkurs/basis/

Ich hoffe, ich kann Dir damit helfen!

...zur Antwort

Hört sich mach einer COPD an.
Den Raucherhusten und die Atemnot lässt sich relativ gut behandeln. Wenn er nichts dagegen macht, schreitet diese Krankheit rasch fort.

...zur Antwort

Ich kenne das auch noch, dass diese Hunde im Zwinger gehalten werden, aber nicht ausschließlich. Es hat unserm Hund damals nicht geschadet. Ist allerdings schon fast 40 Jahre her.

...zur Antwort

Mein Nachbar hat sich im Sommer erhängt 😦

...zur Antwort