Hund muss nachts 3x Pipi?

6 Antworten

Warte mal ab, bis du über 70 bist und bestimmte Medikamente nehmen musst... Dann wird deine Familie froh sein, wenn sie dich nur 3 mal pro Nacht auf den Topf bringen muss!

Das ist normal im Zusammenhang mit entwässernden Medikamenten, Herzschwäche, hohem Alter usw., sowohl der nächtliche Harndrang, als auch der gesteigerte Durst. Frag den Tierarzt, ob man irgendwas umstellen kann bei der Behandlung.

8

Die Medikamente nimmt der aber schon ziemlich lange und das hat jetzt erst abgefangen

0
51
@lottix

Dann wäre es ja erst recht sinnvoll, ihn beim Tierarzt nochmal untersuchen zu lassen. 

1

Das ist der Grund weshalb es einfach leichter ist einen Hund im Haus mit Zugang zum Garten zu halten.

Das hilft dir nichts  - ich weiß. Trotzdem: Tierarzt darauf ansprechen!

Es ist möglich, dass Euer Hund seine Blase nicht mehr ganz entleeren kann. Falls es ein Rüde ist, gibt man in solchen Fällen "Huang" aus dem Gebiet Prostataentzündung

https://www.naturheilkunde-bei-tieren.de

Du findest das Mittel hier auf dem Link. Aufgrund der Problematik und des Alters bei Deinem Hund würde ich 2 x 3 Huang Tabletten täglich geben und ggf. noch höher dosieren.

Das hilft Deinem Hund sind vollständig entleeren zu können.

Verlegt bitte Euren "letzten Ausgang" auf 1 Stunde später, zudem kann man zum "Entkrampfen" um das Lösen zu erleichtern, Buscopan aus der Apotheke geben.

Du siehst also, es gibt für Euch noch Einiges am Möglichkeiten.

Spreche den Tierarzt darauf an, ob es noch eine Alternative gibt zwecks Wechsel der Entwässerungstabletten. Bzw. gebt die Entwässerungstabletten zu anderen Zeiten, damit er sich "unter Tags entwässert" und dann lösen kann.

Ich wünsche Euch noch eine intensive und schöne, gemeinsame Zeit miteinander. 🍀🐾

Das liegt an den Entwässerungstabletten. Und daran, das im Schlaf oft Wasser in die Lunge läuft und der Hund dann Panik schiebt. Mein alter Junge der damals mit 14,5 starb, konnte die letzten 2 Monate kaum noch nachts schlafen. Es ist mega anstrengend, ich weiß. Aber genieße trotzdem die letzten Wochen.

Bekannter will Hündin decken lassen?

Der Freund meiner Mutter weil seine Husky-Mix Hündin decken lassen was ja völlig unnötig ist weil es soviele!!!! Tiere in Tierheimen gibt, viele Tiere ein zu Hause suchen und unnötig Hunde vermehren nicht sinnvoll ist. Das tun schon genug und muss nicht sein.

Er hat ja nicht mal Geld um die Hündin dann zu sterilisieren oder um jetzt seinen 2 Hund kastrieren zu lassen. Außerdem kann man das ja keinen Hund "antun". Die Tiere sind auch meines Wissens beide nicht regelmäßig geimpft, da Tierarzt ja auch kostet. Der Rüde hat Probleme mit dem Fell und leckt sich stellenweise Haare weg, wegen Juckreiz. Aber außer "abwarten" und baden passiert nichts. Kein Tierarzt.

Und Welpen kosten ja auch! Futter, Versorgung, Impfung, Chippen ect.

Es spricht einfaches nichts wirklich dafür und schon gar nicht das Argument "weil Welpen ja süß sind" und "es wäre so süß". Ich sehe da einfach schwarz und halte das alles für ne Schnapsidee auf Kosten der Tiere.

Wie seht ihr das? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Was ist das beim hund? (Bild)?

Unsere hündind hat das (bild) auf ihren rechten hinterschenkel. Es sieht aus wie eine kleinere lang gezogene zecke und ist rötlich bis pink und es fühlt sich wie fleisch (also weich und flexibel) an
Weiss jemand was das sein könnte, ist es vlt einfach nur rausgewachsen oder sollte man damit zum Tierartzt gehn?
Sie hat es schon ein paar tage aber bisher hat sich nix verändert.
Danke für viele meinungen ;)

...zur Frage

Flöhe behandeln, erst Tiere oder Wohnung?

Hallo

Ich habe einen Flohbefall und wollte nun mal fragen wie ich das machen soll und zwar habe ich 2 Hunden und 2 Katzen. Ich habe nun ein Fogger gekauft für die Räume und muss ja 4 Stunden raus in der Zeit wo der Fogger sicht in der Wohnung verteilt. Gegen die Flöhe auf den Tieren habe ich vom Tierarzt Tabletten bekommen, die innerhalb 24 Stunden alle Flöhe tötet. Wenn ich meinen Tieren jetzt die Tablette gebe und den Fogger in der Wohnung aufstelle und dann nach 4 Stunden wieder rein gehe, ist die Wohnung ja Flohfrei bzw alle sind Tod. Jetzt hat aber doch die Tablette auf dem Hund noch 20 Stunden, bis die flöhe alle sterben und somit gehen die Flöhe die auf den Tieren sind, ja gerade wieder in die Wohnung wo ich doch alle Flöhe getötet habe und dann habe ich die Flöhe ja wieder in der Wohnung. Nun meine frage, wie soll ich das denn machen?

Bitte um hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum lassen Menschen ihre (männlichen) Haustiere kastrieren?

Würde es nicht reichen eine Vasetomie durchzuführen, um unkontrollierte Vermehrung zu verhindern?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Hund kaufen und tagsüber zu den Eltern bringen?

Da wir beide total auf Hunde abfahren, wollen wir uns jetzt nach langem hin und her einen eigenen zulegen. Allerding sind wir beide berufstätig, könnten den Hund aber morgens zu unseren eltern fahren und ihn nachmittags/Abends wieder abholen. Natürlich würden wir morgens mit ihm ne halbe std gassi gehen und abend ne std oder länger. auch am woe gehen wir radfahren oder joggen, da kann er natürlich immer mit. denkt ihr, dass das gut gehen kann?

...zur Frage

Kann man Hunde nachts alleine lassen?

Ich hätte gerne einen Hund bin aber berufstätig. Macht es eigentlich einen Unterschied ob man den Hund tagsüber oder nachts alleine lässt? Ich frage so blöd, da ich nur nachts arbeite, wo man ja normalerweise schläft und sich gewöhnlich in der Zeit eh nicht um den Hund kümmert. Wäre das da trotzdem ein Problem ihn 9 Stunden alleine zu lassen oder ist es da zumutbar, da er eh nachts schläft? Gibt es bestimmte Rassen, die da geeigneter sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?