Hund kratzt sich weiter obwohl vor 2 Tagen frontline angewendet habe?

5 Antworten

Wenn die Apothekerin gesagt hat, dass das Frontline für Katzen auch für deinen Hund richtig ist, dann stimmt das so definitiv.

Es gibt nur deswegen verschieden abgepackte Mittel, weil diese dem Körpergewicht des Tieres angepasst sind ... und Katzen sind nun einmal meistens leichter als Hunde.

Und wenn dein Hund nicht aufhören sollte, sich an einer bestimmten Körperstelle zu kratzen, dann geh bitte mit ihm zum Tierarzt, es könnte auch eine ganz andere Ursache als ein Flohbiss

Wenn die Apothekerin gesagt hat, dass das Frontline für Katzen auch für deinen Hund richtig ist, dann stimmt das so definitiv.

Hört sich alles etwas eigenartig an...Aber es könnte 1. wirklich was mit den Ohren sein, 2. je nachdem wie lange er Flöhe hatte eine "Angewohnheit" geworden sein! 3. Überhaupt nichts mit den Flöhen oder einem Ohrenproblem zu tun haben (Stress bedingt)...Am besten noch mal zum Tierarzt! Aber nicht so viel Zeug in den kleinen reinpumpen lassen!!!!!!!!! Lieber mal zu nem Heilpraktiker!

Was möchtest Du wissen?