Flohbehandlung - wie lange?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich hatte heuer im Sommer auch das Problem bei meinem Wuffi u suchte lange Zeit nach alternativen Mitteln. Die Kieselerde wirkt sehr schnell u effektiv. Zudem ist sie weder für Hund noch für Katze giftig !!!

Ein viertel kg kostet € 4,20 in der Apotheke . Damit kommt man ewigst aus, da man es sehr sparsam verwendet . Kieselerde schneidet den Chitinpaner der Flöhe auf .

Habe meinen Wuffi zwei mal gegen den Strich mit der Kieselerde eingestrichen,zusätzlich einmal den Teppichboden über Nacht damit bestaubt. Läßt sich super leicht wieder wegsaugen. Nicht zu vergessen auch in den Staubsaugersack unbedingt ein wenig Kieselerde geben , da sie sich ansonsten da drinnen extremst vermehren. Auch die Betten komplett auseinandernehmen u alles peinlichst genau saugen.

Zum Thema Chemie gibt es ein tolles Buch von Dr.vet med Jutta Ziegler . Man kann aber auch vieles auf ihrer homepage dazu nachlesen. Dann überlegt man sich sehr wohl was man den armen Tierchen raufgibt.

Auf eine Floh-freie Zeit ,lg

Hallo,

So ich habe nun Kieselerde (pulver) gekauft und Lina 2x gegen den Strich eingestrichen.Heute Abend werd ich denn den Teppich bestäuben.Ihren Korb habe ich schon ein gepulvert.

Lg

0

Muss ich nur der Wirbelsäule entlang oder sie komplett damit einreiben ?

0
@mollylina

Hallo ,sorry hab jetz länger net reingeschaut da. Schon so über den ganzen Körper verteilt einstreichen. In den Staubsaugersack auch unbedingt etwas Kieselerde reingeben. Und wichtig auch die Betten peinlichst genau saugen.

Bei den Böden -ganz wichtig - auch in den Kanten !

Wuffi dann auch wieder mit dem Flohkamm gut durchkämmen und / oder mit verdünntem Apfelessig baden. lg

0

das problem ist -nur ein kleiner teil der flohpopulation ist auf dem tier - der rest auf decken, teppich, in fussboden ritzen etc und die vermehren sich munter weiter...

am besten wirkt neben der behandlung der tiere .. ein sogenannter "fogger" oder ein antiflohspray vom tierarzt -das ist teuer -aber hilfreich und wirkt ein jahr und vernichtet nicht nur die lebenden floehe sondern auch ihre eier...es wirkt fuer ein jahr.

in der zeit muessn mensch und alle tiere aber die wohnung verlassen!

Beste und hilfreichste Antwort!!!

0

Die Apothekerin hat völlig recht! Ich nehme seit 5 Jahren das Vitakraft Halsband gegen Ungeziefer und habe wirklich nie wieder einen Floh gehabt! Zum Aussprühen der Wohnung empfehle ich 2/3 Essigessenz, 1/3 Wasser, 1 künstliche Zitrone, sprühen mit einem Blumenbesprüher. Stinkt ziemlich, hilft aber! Immer , wenn Du die Wohnung verläßt - ca 2 - 3x täglich einige Tage lang. Viel Erfolg!!!

Wenn Frontline, dann das Spray, die spot ons wirken nicht mehr... Meine bekommt, wenn was ist, Margosa Extrakt spot ons von Boga Care, das ist nicht so eine Chemiekeule... Denn dabei fragt man sich irgendwann, woher der Hund den Lebertumor hat :(...

Grundsätzlich sind die wenigsten Flöhe auf dem Hund!! Die meisten, auch Eier, in der Umgebung, da mußt Du dran bleiben. Aber das machst Du ja schon, glaube, dass sich dann mit der Zeit auch der Erfolg zeigen wird..

So jetzt lass alles mal bleiben.Das reicht für 3 Monate.Du hast es in den Nacken getreufelt.Und den Hund noch nicht Gebadet oder Gewaschen. die meisten Flöhe sind in der wohnung verteilt ,die Wenigsten sitzen auf dem Hund.Außerdem ist die Wohnung voller Floheier.Du hast da vieles falsch gemacht.Ich hätte vor25 jahre durch unwissenheit beinahe meinen Hund umgebracht.Du Darfst dem Hund nicht 2 verschiedene sachen verabreichen.Du kannst den Hund vergiften ,Es dauert 10 tage Ehe überhaupt Die Flöhe Kaputt sind,aber aus den eiern kommen noch immer neue Flöhe.Das kann 4 wochen dauern Ehe alle Flöhe kaputt sind.Jetzt hast du den Hund gewaschen,das war falschDu hättest Lieber wohnung und Kissen staubsaugen sollen.Wenn du weiterhin Mittel verarbeiten willst Sage dem Tierarzt was Du schon alles verpulvert hast.sonst Gehen die Tiere noch ein von den Verschiedenen Wirkstoffen.

Was möchtest Du wissen?