hartnäckiger Flohbefall bei Katzen, was tun?

9 Antworten

Um gottes Willen - nicht alle 2 Wochen Frontline geben!! Entweder es hilft oder nicht und scheinbar hilft Frontline bei dem Floh gerade nicht. Es gibt verschiedene Flohmittel, bitte ruf einen ANDEREN Tierarzt an und lass Dir eine Alternative zu Frontline geben!

Hallo erstmal,

Also : Flöhe werden gegen Medikamente resistent. Also wirkt Frontline nicht mehr, auch nicht in höheren oder wiederholten Dosen. Da hilft nur ein anderes Medikament : Bei meinen beiden Katzen hat stronghold sehr gut gewirkt. Kann man ab der 6. Lebenswoche geben. Eine Dose reichte. Alle Flöhe waren weg.

Die biologische Alternative hier : Eine traditionelle, recht wirkungsvolle Flohfangmethode ist das Aufstellen eines Tellers oder einer Schüssel mit Wasser, in das etwas Spülmittel gegeben und in dessen Mitte eine Kerze (Teelicht) aufgestellt wird. Die Flöhe springen zum Licht und ertrinken dann in dem Wasser ohne Oberflächenspannung (Auszug aus http://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%B6he).

Also erstens geht das ja ganz schön in's Geld.Zweitens tut das Deinen Tieren echt nicht gut, wenn sie ständig mit so viel Chemie zugehauen werde.Als mein Kater damals als Baby zu mir kam, war er auch ganz schlimm verfloht.Ich hab dann vom Tierarzt ein Spray bekommen, dass ich 3 mal innerhalb weniger Tage angewendet hab und die Flöhe waren weg.Seitdem hat er nie wieder welche gehabt.Am Besten, Du fragst mal in der Apothek, ob die Dir was richtig wirksames empfehlen können.

Ich hab mich beim Lesen echt erschrocken- so leichtfertig DARF man nicht mit diesem Gift umgehen. Die Tiere entwickeln sowohl Resistenzen, als auch allergische Reaktionen.

Meine Spontanidee war- sofort Tierarzt wechseln.

In meinem Bekanntenkreis mußte ein Tier über ein halbes Jahr entgiftet werden als Folge von übermäßigem Einsatz von Flohmitteln. Die Tierärzte verdienen wirklich enorm gut daran und du solltest vielleicht schauen, ob du nicht einen verantwortungsvolleren Arzt findest.

Es kann ganz dumm gelaufen sein und der Floh hang an dir und du hast ihn wieder mit in die Wohnung gebracht. Oder du hast evtl. irgendwo eine Ecke, wo sich die Flöhe gut verkriechen können. Da wirst du nochmal von vorne anfangen müssen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?