Du redest dir da selber etwas ein.

natürlich kannst du auch ohne ihn einschlafen. Du bist doch nicht abhängig von ihm, oder?

und bevor du ihn kanntest hast du auch ohne ihn geschlafen.

In Wahrheit schläft man sogar meist ohne Partner besser, da man dann durch den Partner nicht gestört wird.

...zur Antwort

Du bist vier Wochen im Nachhinein versichert und nach deiner Ausbildung wenn du keinen neuen Job hast zahlt das Arbeitsamt deine KK bzw erhältst du eh Krankengeld wenn du arbeitsunfähig bist

...zur Antwort

So in drei bis vier Wochen

...zur Antwort
Geht gar nicht

Ich sehe es so wie du.

Sie stehen auf zwei komplett unterschiedliche Entwicklungsebenen und das nicht nur körperlich sondern auch psychisch und intellektuell.

Mit 16 ist man noch ein „Kind“, da lernt man erst noch wie man Beziehungen führen möchte wie man Leben will usw.

Der 24 jährige hat seine ersten Beziehungen geführt, er weiß was er in einer Beziehung möchte und was nicht, hat sexuelle Erfahrungen, hat einen Beruf oder ist fast mit dem Studium fertig.

Die Beiden trennt einfach noch zu viel, in 10Jahren sieht das ganz anders aus und ist vollkommen egal

...zur Antwort

Es gibt ja mehr Hygieneartikel als nur Tampons oder Binden.

informiere dich doch einfach mal.

wenn du nicht ins Wasser gehst kannst du ja eine Slipeinlage tragen, mit der kannst du halt nur nicht schwimmen gehen

...zur Antwort
Ja

Ja, ich bin schonmal Fremdgegangen und auch betrogen worden.

Gut gefühlt habe ich mich mit beidem nicht.

wie es dazu gekommen ist, ist eine lange Geschichte die weder schwarz noch weiß ist und auch keinen klaren Schuldigen hat.

Ich bin aber immer wieder über den kategorische Imperativ verwundert.

Leben passiert und ist, in den ältesten Fällen schwarz weiß sondern Bund.

Und im Leben passieren auch Dinge die man für sich eigentlich ausschließt oder ablehnt.

...zur Antwort

Was antwortet deine Mutter denn darauf, dass ihr nicht vorhabt mit einander zu schlafen und darauf das ihr dafür nicht gegenseitig zu übernachten braucht?

vielleicht macht es Sinn, deine Mutter und die Mutter deines Freundes reden mal Miteinander.

...zur Antwort

Seltsam, ist deine Mutter nicht da?

Das sind doch eher Dinge die man mit seiner Mutter besprichst anstatt in einem Forum mit fremden Menschen.

...zur Antwort

was soll das Bepanthen auf der Wunde machen?

Wahrscheinlich bist du jung und gesund, da kommt der Körper ganz alleine mit so einer Lappalie zurecht.

Mit der Bepanthen erreicht du eher, dass alles matschig wird und sich dort die Keime vermehren.

...zur Antwort

Hamster kann man nicht Artgerecht halten, in freier Wildbahn haben sie ein riesiges Revier, was sie jede Nacht durchstreifen.

Hamster in kleinen Käfigen zu halten ist Tierquälerei

...zur Antwort
Ja

Was hat deine Nationalität und die Ausländerstatistik deines Wohnortes mit der Frage zu tuen?

unf ja abgesehen von den finanziellen Belastungen bedeutet eine Beziehung auch, das man denAlltag miteinander teilt.

Das ist in einer Fernbeziehung wohl kaum Möglich.

...zur Antwort

Du hast einen Menschen verloren, das tut weh und das darf weh tuen.

auch wenn man diesen Menschen dann mit jemand anderen sieht tut das weh.

du hast aber schon viele richtige und wichtige Dinge gemacht, du folgst ihm nicht mehr, du hast es ihn geblockt und grenzt sich ab.

das ist total gut und das spricht für deine Stärke und deine Selbstliebe.

wenn du Bilder im Kopf hast, dann Versuch diese los zu lassen, stell dir zb vor wie sie an einen Luftballon davon fliegen.

und um Abstand von deinem Ex zu bekommen, stell ihn dir bildlich lebensgroß vor und dann lässt du dieses Bild in Gedanken nach hinten weg klappen.

Das wiederholst du immer wieder, wenn du an ihn denkst.

und verabschiede dich wirklich.

sxhreib ihm einen Brief, sag ihm was du möchtest ihm noch zusagen und wenn du den Brief geschrieben hast, verbrennst du ihn oder begräbst ihn unter einer Pflanze oder einen anderen Ort.

und dann lass dir Zeit, es dauert so lange wie es dauert.

was nicht bedeutet, dass du dich hängen lassen solltest, sondern im Gegenteil, sorge gut um dich. Esse, trinke und schlafe ausreichend, treffe dich mit deinen Freunden, hab Spaß geh deinen Hobbys nach und Lächel auch wenn dir nicht danach ist.

und mach dich jeden Tag schick, zieh dich schön an mach dir die Haare, schmink dich.

Gönn dir was schönes.

irgendwann wird es weniger weh tuen und dann irgendwann wirst du es überwunden haben.

versprochen

...zur Antwort

Ihr habt euch einen schlecht sozialiserten bzw gar nicht sozialisierten Hund beim Vermehrer gekauft.

Scheinbar habt ihr auch nicht das Wissen wie man mit einem Hund umgeht und dieser Rasse Mix bedarf als gut sozialisierter Hund schon viel Wissen und Erfahrung.

Übernehmt jetzt die Verantwortung und sucht euch einen guten Hundetrainer der euch engmaschig begleitet und euch Beibringt wie ihr mit diesem Hund umzugehen hat.

Ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit bist der Hund gefährlich wird.

Und das nicht weil er es ist, sondern weil weswegen Vermehrer noch ihr eure Verantwortung für ihn wahr genommen habt.

Und mach dir klar, dass du mit dem Kauf dieses Hundes aktiv Tierquälerei unterstützt habt und das durch eurer Geld noch mehr Tierleid entsteht.

...zur Antwort