Hund "Knurren" beibringen.

7 Antworten

Ist zwar eine ältere frage aber falls leute diese jetzt lesen wuerde ich gerne noch was aufklären hinsichtlich knurren und der ersten antantwort dieser frage! Knurren ist immer bedrohlich ja ABER ihr habt sicher mal bemerkt wenn ihr mit euerm hund seil ziehen spielt das diesedieser oft knurrt.. Nennt man spiel drohen dies ist meist aber uebertrieben dargestellt wie jede andere mimik oder koerperhaltung beim spiel. Und dieses uebertriebene knurren im spiel ist perfekt als "trick" und auch nicht harmfoll fuer den hund sosogesagt weil er es nur schauspielt und dazu agression im spiel ist ebenfalls nicht bedrohend weil es ein SPIEL ist! Ein geschauspielertes verhalten um zu spielen! So spielspielen hunde! UUnd auch wir wenn wir unseren kinder hinterher rennen und sie fangen wollen wir geben auch mit uebertriebener gesgestik da sie zu fangen... Jeder der hunde versteht wuesdte das und die die jetz meinen nein knurren immer unterbinden bblblabla sag ich nur euer hund mag zwar hoeren und eine bindung haben aber keine starke weil weder hund noch mensch verstehen sich... Und ich empfele euch das buch "leitwolf spiel" generell ein gutes buch! Referenz: hunde und pferdetrainerin. Lg und viel erfolg!

Wenn ich hier einige Antworten lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ja ich wäre froh wenn mein Kund knurren würde. Die Vorbesitzer haben es ihm total abgewöhnt. Und das Endresultat ist, dass der Hund jetzt nicht knurrt wenn er sich bedroht fühlt oder wenn er seine Ruhe haben möchte als Abschreckung, sondern sofort zuschnappt. Ich finde das ein Hund genauso zeigen kann das er etwas nicht möchte wie wir, aber dann lieber mit Knurren als mit beissen.

Dein Hund kann knurren, keine Sorge.

Aber ich halte es für absoluten Unsinn, die Äußerungen des Hundes auf Provokation durch den Menschen abzufragen, egal, ob mit Kommando oder Geste. Ich wäre froh, wenn mein Hund seine Kommunikationsmittel nicht künstich gebrauchen würde, um beispielsweise Futter oder ein Lob zu ergattern, denn sonst habe ich keine Möglichkeit mehr, nachzuvollziehen, wie es meinem Hund geht, ich kann nicht mehr mitbekommen, wenn er sich mal wirklich bedroht fühlt, wenn er soundso oft für mich knurrt, weil er weiß, ich wünsche das manchmal. Ich habe zwar aktuell keinen Hund, aber wenn, möchte ich, dass er sich mir gegenüber so äußert, wie er sich fühlt, ob aus gesundheitlichen oder kommunikativen Gründen.

Hunde knurren sich gegenseitig an?

Also mein hund und sein Bruder ( sie sind vom selben wurf ) knurren sich immer wenn sie sich sehen gegenseitig an & sie verstehen sich garnich,was kann man da machen das die beiden sich gut verstehen?

...zur Frage

Ausgewachsenen Hund das Bellen lernen

Hallo, ich brauche eure Hilfe:

mein Hund ist jetzt 5 Jahre alt, und er kann nicht auf Kommando bellen. Wie kann ich es Ihm beibringen?

Wie gehe ich am besten vor?

Danke für eure Unterstützung.

Danke

...zur Frage

Hund nachts knurren-bellen

Hallo, weiß jemand warum oder was es bedeutet wenn ein Hund nachts aufeinmal knurrt und bellt. Vor paar Tagen mitten in der Nacht hat mich mein Hund mit seinem Knurren geweckt er hat sich unter meinem Bett versteckt und hab in meinem Zimmer licht angemacht..und im neben Zimmer war licht aus aber fernsehen an, aufjedenfall hat der ab ca fast 2 Uhr nachts angefangen und dass ganze ging bis um 5 Uhr in der früh durchgehend er schaut dann dazu noch so skeptisch und wird richtig aggresiv...was könnte da gewesen sein ?

...zur Frage

Hund Zeitung bringen beibringen

Hey :) Also meine Freundin hat einen Hund und dieser kann auch schon apportieren. Jetzt will sie ihm beibringen Zeitung oder Spielzeug zu holen, nur weiß sie nicht wie der Befehl lauten soll... Muss das ein neues Kommando sein wie Bring (Zeitung) oder hat das schon etwas mit dem apportieren zu tun. Apport Zeitung ? :).... Naja danke schon mal ♥ Liebe Grüße Coco

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hund das Kommando "Steh" beibringen?

das er auf mein Kommando Steht ? wie Trainier ich das am besten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?