Hund hat Bommel gefressen?

4 Antworten

Eine sehr große Bommel einer Kindermütze,die der Hund sich in den Schlund hereingewürgt hat,könnte schon Probleme machen,wie z.B.Darmverschluß.

Ob Du das beobachten solltest, ob das Tier frißt und säuft und täglich sein Geschäft machen kann oder gleich eine Entfernung der Bommel gemacht werden muß,würde ich den Tierarzt fragen.

Eine kleine,zierliche Bommel würde sicherlich ausgeschieden .

Sehe Dir Dein Tier an. Wenn es ihm schlecht geht, dann natürlich Arzt.

Mario

Er ist Quicklebendig, verhält sich wie immer

0
@Sindy0505

Sindy,

hoffe, das das Ding sich so klein macht, das es auf natürlichen Weg rauskommt.

Ich war selber letzte Woche beim Tierarzt mit meiner Katze. Frage mich nicht, mit wem sie sich schon wieder draußen angelegt hat. Aber trotz nur 3,6 Jg... kämpfen kann sie gut. Diesmal wohl leider verloren. Andere Katzen wiegen doppelt so viel.

Sie ging nur noch auf 3 Pfoten.... Tierarzt. 53 Euro, davon hätte ich mir drei neue kaufen können :-) Aber ich bin ja nicht so. Schließlich beißt und krallt sie mich ja immer schön. Man weiß also was man von seiner Katze hat. Schlafen tut sie immer nur in meiner Nähe. ein sehr spezielles Verhältnis. Im Stich lasse ich sie nie.

Mario

0

Ich würde einfach mal den Tierarzt anrufen. Der weiß immer, was zu tun ist.
Viel Glück 🍀

Bissel mehr Beschreibung wäre hilfreich

Ps: wenn Bommel dein Hamster war, dann hast du ein Problem, da hilft auch kein TA mehr

...😂😂😂.... Es war eine Bommel aus Wolle ca. 2cm groß.

0
@Sindy0505

Pure wolle, mehr nicht? Kein Metall dran? Oder Plastik? Und Fäden maximal 2cm lang?

Wie groß ist der Hund?

0

Mein Hund ist 55 cm groß ( Widerriss) und es war nur Wolle. Der Durchmesser der Bommel war 2cm

0
@Sindy0505

Dann sollte es den Hund eigentlich problemlos "passieren"

Im Zweifel in der Tierklinik nachfragen und das Tier natürlich gut beobachten.

Alles Gute

1

Was möchtest Du wissen?