Hund der Nachbarn bellt den ganzen Tag

12 Antworten

Also wegen der Ruhestörung ist das Ordnungsamt zuständig. Das muss sich niemand gefallen lassen. Protokolliere das Gebell über ein paar Tage und reiche das Lärmprotokoll mit ein. Ich weiß allerdings nicht, ob die eine nicht artgerechte Haltung erkennen. Vielleicht fragst du parallel mal beim Tierschutzbund nach, was du tun kannst.

Gibt es nicht Stellen für Tierschutz, die man anrufen kann? Ansonsten würde ich auch zur Polizei raten, die schauen es sich an und wenden sich zur Not auch an den Tierschutz.

du solltest schon die polizei rufen denn 1)wegen denn gebelle. ein hund darf 10 minuten an stück bellen...& 2)das ist ja ein unding das die sich nicht um ihn kümmern . also bitte ruf mal die polizei !

Was möchtest Du wissen?