Hündin wurde grad gerammelt

8 Antworten

Bei Hunden ist das Toll wenn die Hündin nicht Läufig ist, kann sie auch nicht Schwanger werden. Das was du da beschreibst klingt für mich eher nach einer ''Geste'' zur Bestimmung der Rangordnung.

Das war kein Geschlechtsakt, sondern man nennt es "Aufreiten" und ist eine Dominanzgeste. Dein Hund hat das nicht erlaubt und seine Dominanz bewiesen. So haben sie die Rangordnung geklärt.

Naja, da die Hündin den Rüden gleich weggebissen hat wahrscheinlich nicht.

Wie lange hast Du Deinen Hund? Ich bitte Dich, informiere Dich über Hundehaltung, Körperbau, auch wenn Du nicht züchten solltest, so gehört doch auch Anatomie und Wissen über Läufigkeit, wann eine Hündin emfängnisbereit ist und wann nicht, Trächtigkeit, Verhalten und vieles Anderes, dazu. Auch sollte jeder Hundehalter wissen, wie Hunde miteinander spielen, wie sie sich gegenüber anderen Hunden verhalten und die Körpersprache lernen zu deuten. Wenigestes ein bisschen. Der Rüde wird ins Rüpelalter kommen und einfach mal sich ausgetestet haben. Dies hat mit Geschlechtsakt nichts zu tun. Passiert ist bei Dir was, es hat bei Dir event. Unsicherheit ausgelöst, Sorge oder gar Angst.Such Dir einen Hundeverein oder eine Hundeschule.

Was ist gerammelt?

Ich nehme an es soll aufgritten heisen. Sowas gehoert in den bereich sozialverhalten, mal mit hunden und deren natuerlichem sozialverhalten ein klein wenig beschaeftigen. Das hat nichts mit vermehrung, sondern mit gehabe zu tun.

Ja, da ist was passiert ... da sind sich zwei hunde begegnet, die im rahmen ihres natuerlichen verhaltens reagiert haben. Der eine war etwas aufdringlich und muste sich darstellen, der andere hund hat darauf reagiert. Ja, da ist etwas passiert ewin mensch ohne wissen hat etwas erlebt, was normal ist, er aber mangels wissen und faheigkeiten nicht einordnen kann.

Was heisst heiss ... hitze im sinne von Standhitze? Wenn Deine huendin laeufig ist, freut es mich, wie gut und umsichtig mensch hund doch fuehrt und kontrolliert.

Was möchtest Du wissen?