Hündin bekommt toten Welpen alleine,schlimm?

3 Antworten

Es waere ungewoehnlich, wenn da nur ein Welpe im Wurf waere - kontaktiert sofort den Tierarzt/Notarzt, damit der notigenfalls weitere Welpen und die Nachgeburt entfernt!

Und das kommt davon wenn man Hunde vermehrt ....

Bist du dir sicher das es nur ein Welpe ist? 

Bring deine Hündin zum Tierarzt und lass dich vergewissern das nicht noch ein oder mehr tote Welpen in ihr sind die vielleicht nicht raus kommen.

Und sobald all das überstanden ist und deine Hündin sich erholt hat lässt du sie am besten kastrieren damit du nicht mehr sinnlose Welpen in die Welt setzt. 

Da du ja züchtest müsstest du doch wissen was zu tun ist? Oder bist du kein eingetragener Züchter?

Ruf den Tierarzt!

Vertragen Eure Hunde Reis mit Huhn (frisch gekocht)?

Ich habe meinem Hund (Chi) am Wochenende zum ersten Mal Reis mit Hühnchen gekocht. Ich hab ihm eine kleine Portion gegeben, den Rest erst einmal in Boxen im Kühlschrank verstaut, da ich es ihm eigentlich heute und morgen nochmal füttern wollte. Jedoch kam heute Nacht alles wieder raus. Würdet ihr es einfach lassen oder würdet ihr es nochmal versuchen? Vertragen eure Hund Reis mit Hühnchen? Ich hatte es nur gut gemeint und wollte dem Kleinen was frisches kochen, damit er nicht immer nur Trockenfutter und Cesar essen "muss". Danke schon mal :-)

...zur Frage

Tollwut bei kleinen Insekten?

Können kleine Insekten die normal auf jeder Straße zu sehen sind einen Hund mit Tollwut infizieren? 

Ich war vor ein paar Tagen mit meinem Welpen(12 Wochen) ohne Leine spazieren und er ist durch den Park gelaufen. Auf einmal kam ein lautes Gejaule von ihm und humpelte seid dem an. Zuerst hab ich gedacht er wäre vielleicht zu wild durch die Gegend gelaufen und wäre falsch aufgetreten und hätte sich an der Pfote verletzt. Am nächsten Tag war jedoch alles wieder in Ordnung. Mein Hund ist so klein das er von einem so großen Tier nicht gebissen werden konnte deshalb meine Frage. Welche Tiere können wirklich mit Tollwut infiziert sein ? 

Danke schon mal im Voraus für die Antworten :)

...zur Frage

Meine junge Katze frisst nicht?

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen zwei Kittengeschwister geholt. Ich habe das Geschwisterchen (Fiona) 2 Tage nach der ersten Kitte (Luna) gekauft.

die zwei sind am 8.8.18 geboren also ca 16 Wochen alt.

Luna hat sich bei uns sehr schnell eingelebt, frisst & trinkt auch gut. Fiona die 2 Tage später geholt wurde, hat sich jetzt die ersten 2 Tage nur versteckt gefaucht und geknurrt, was sich jetzt schon deutlich verbessert hat. Sie lässt sich streicheln und hochnehmen. Zwar ist sie manchmal noch etwas schüchtern. Aber es wird von mal zu mal besser.

Was mich aber eigentlich bedrückt, die kleine Fiona hat seit dem sie hier ist kein bisschen gefressen oder getrunken. Wir haben Ihr einen eigenen Fressnapf in der Nähe ihrer Höhle hingestellt weil ich dachte dass sie vielleicht in der Nacht was Fressen würde. Sie liegt die meiste Zeit in ihrer Höhle.

Ich habe ihr oft Leckerlis die sie bei der alten Besitzerin gefressen hat gegeben. Auf die Leckerlis hat sie aber nicht reagiert.

Liegt es an der neuen Umgebung?

was kann ich tun dass meine kleinen Fiona ein bisschen frisst. Ich möchte ja auch nicht dass mir die kleine vom Fleisch fällt.

Für Ratschläge wäre ich dankbar. :)

...zur Frage

Hund aus Ungarn:))

Hey, meine mom und ich haben einen kleinen Welpen aus Ungarn von einem Tier Messie gerettet (tierschutz-team) es kam übrigens ein bericht darüber, heute um 17 uhr auf RTL 2... Der kleine ist/war völlig verstört, er pinkelt und kackt bei uns immer in die wohnung, und wenn wir vor die Tür gassi gehen macht er nichts, wir sind echt verzweifelt, wir haben ihn jetzt seid letzten Samstag.

...zur Frage

Welpe und älterer Hund!

Hallo ihr lieben! Brauche euren Rat. Haben seid 3Wochen einen Welpen yorki und einen älteren einen chihuahua .dachten dem älterenttäte ein Freund gut.doch morgens streiten beide extrem .bis einer jault dann ist kurz ruhe und wenig später wieder von vorne .sind beide rüden.der kleine möchte spielen aber der ältere überhaupt nicht. Möchten eigentlich keinen von beiden weggeben. Habt ihr einen Rat?

...zur Frage

Hund hat schwarze beere gefressen? Grund zum sorgen machen?

Heute War ich mit meinem 10 Wochen alten Welpen gassi. Der kleine Shiba inu hat als ich kurz nicht hinschaut habe eine schwarze Beere am Wegesrand gefressen. Muss ich mir sorgen machen? Ist das giftig für ihn? :( Bitte um antworten. Ihr würdet mein Gewissen beruhigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?