Habt ihr Tipps, wie ich meine Hühnern ein paar Kommandos beibringen kann?

4 Antworten

da hast du ihnen doch schon sehr viel beigebracht. stell doch bitte mal ein video rein. das würde ich zu gern sehen. ich denke auch, dass sie es nicht täten, wenn es ihnen keine freude machen würde, aber vermutlich ist die auswahl an tricks doch etwas begrenzter, als bei hunden. totstellen dürfte zum beispiel schwierig sein :-). obwohl - beim michel von lönneberga lagen ja mal die vom kirschwasser beschwippsten hühner im hof rum. ob die das wohl auf kommando gemacht haben?

hühner können doch flattern. vielleicht hätten sie freude an einer möglichkeit zum hoch- und runterflattern, die du bauen könntest. eine art aussichtsturm. wenn sie das auf kommando schaffen, bist du bald filmreif.

hühner sind herrlich :-)

hier könntest du übrigens wahrscheinlich viel dazulernen:

http://www.filmtierranch.de/specials.html

google auch: huhn trainieren und geh auf video.

http://www.youtube.com/watch?v=iBqREJSR2KI

Frage und Antwort zusammen mit dem Film sind einfach toll :) Mein Bruder hat auch Hühner, werd ihm das hier mal zeigen - großes DH!

1

Kleine Frage nebenbei: Welche Rasse(n) sind besonders gur dressierbar? Hatte einst eine Sorte sehr neugieriger, zutraulicher und zahmer hühner. Aber ich kenne deren Rasse-Namen nicht... Oder war das Zufall? Habt ihr Erfahrungen? Danke^^

Ich hab Zwergrhodeländer:)

Die sind sehr Aktiv und Neugierig

Negativ ist aber das sman sie so gut wie garnicht einsperren kann:) Bei uns laufen die immer durch den Garten:)

0
@Tierfreund97

Allerdings glaube ich,dass die beiden die am besten und schnellsten lernen noch ein Mix mit irgendeiner Rasse sind..

1.Díe sind größer und schwerer und 2. Die beiden haben sehr viel Braun am Hals die andern nur bedingt...

:)

Vllt ist der Hahn ein mix:)

0

Eigentlich ist der Thedrad ja schon zwei Monate alt, aber ich kann mir solche Kommentae einfach nicht anhören.

Natürlich können Hühner etwas lernen. Wissenschaftler haben herrausgefunden, das Hühner so schlau wie Hund/Katzen oder Kleinkinder.

Jeder der schonmal Hühner hatte, weiß, das Hühner Inteligent und lernfähig sind und das jedes Huhn eine eigene Persönlichket hat. Es sind nicht nur "dumme Vieher," die nur Eier legen und Gackern können.

Ein Beispiel:

Ein Huhn fängt an Eier zu fressen. Nach ca. 1 Woche frisst die ganze Herde Eier. Davon kann dir jeder Hühnerhalter ein Lied singen.

@ mikewolf:

Hast du mal einen Hund gefragt, ob er etwas lernen möchte? Hast du mal eine Schlange gefragt, ob sie in einem Terrarium eingesperrt sein möchte?

Wir sollten froh sein, dass sich überhaup Leute mit Hühnern beschäftigen und sie nicht nur als Eiermaschienen ansehen!

@Bille2000:

Wo wohnst du? 10. Stock in Berlin? Wenn man keine Ahnung, von einem gewissen Thema hat, sollte man einfach nichts dazu schreiben.

Und glaub mir, ich weiß wovo ich rede. Seit meiner Geburt lebe ich mit Hühnern ununterbrochen zusammen.

@Tierfreund97:

Ich finde es schön, dass du dich so mit Hühnern beschäftigst.

Hühnern wirst du nicht mehr beibringen können, als auf Pfiff oder Ruf zu kommen, weil es was zu fressen gibt. Mehr geht nicht!! Ihnen fehlen bestimmte Gehirnabschnitte, die man zum Lernen braucht. Auch wenn du "meinst", sie springen auf Kommando über Hürden oder laufen durch einen Tunnel.... sie laufen zu dir, weil es was gibt und wenn da ganz zufällig eine Hürde steht, dann flattern sie drüber... mehr nicht. Sorry, trotzdem finde ich es schön, daß du so zahme Hühner hast und sie wirklich magst.

dann macht der ausdruck "du dummes huhn" hier doch mal sinn :-/ .

0

Hmm..Schade..

0

Was möchtest Du wissen?