How I met your mother: Teds beste Beziehung?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Tracy/"die Mutter" 48%
Robin 24%
Victoria 21%
Zoey 5%
Stella 2%

12 Antworten

Wirklich??

  • Tracy (female ASPD; dead)
  • Robin (too strongly; daddy-issues)
  • Victoria (emotionally-unstable; sex-addict)
  • Zoey (BPD; childish)
  • Stella (female NPD; too insecure and has a child)
Tracy/"die Mutter"

Ich war zugegeben echt überrascht, wie sehr ich Tracy mochte. So lange wie der "Hype" um sie aufgebaut wurde, konnte das ja eigentlich nur schief gehen, aber ich fand sie für Ted einfach toll.

Robin mochte zu Anfang der Serie mit ihm gemeinsam sehr, aber sie haben sich mit der Zeit einfach auseinandergelebt und ich fand eigentlich auch wirklich gut gelöst, wie sie mit der Zeit damit klar gekommen sind, dass sie eben nicht zusammenpassen. Wäre da mal nicht das Ende gewesen.

Das Ende überspringe ich eigentlich immer. Das macht vieles kaputt, was vorher aufgebaut wurde. Ohne das Ende bleibt es eine tolle Serie.

1
@CatchTheRainbow

Ich finde einfach so schade, dass die Macher nicht akzeptieren wollten, dass die Charaktere über das ursprünglich geplante Ende hinausgewachsen sind. Ich verstehe, dass das das Ende war, was sie von vornherein im Sinn hatten, aber am Schluss hat es, so wie die Figuren sich entwickelt haben, einfach keinen Sinn mehr gemacht.

0
Robin

ich finde robin die beiden sind da klassische paar und sie passen einfach perfekt zusammen aber die reihenfolge wäre meiner meinung nach so

robin, tracy und victoria

stella

zoey

Victoria

Mit Robin hat es ja nie wirklich funktioniert. Auch wenn es am Ende darauf hinaus läuft, so haben sie nicht wirklich harmoniert. Robin suchte niemals eine glückliche Familie, so wie Ted.

Stella hängt an Ihrem Ex und die Tochter steht im Weg. Sie scheidet daher völlig aus.

Zoey hat ihn nicht wirklich so geliebt, wie er es sich gewünscht hat. Sie stand nicht hinter seinem Lebenskonzept und war mehr auf sich selbst fixiert.

Tracey kennt man ja kaum … Wir wissen nur, dass irgendetwas "magisches" die beiden verbindet. Das reicht mir nicht ist aber das, was Ted suchte

Mit Victoria hatte er was Besonderes, und es stand nur ihre persönliche Selbstfindung am Anfang im Weg. Nach dieser Phase denke ich, wäre sie die richtige gewesen.

Da Ted allerdings eben diese Magie suchte, die er nur bei Tracy spürte, war aus seiner Sicht sie die beste für ihn.

Victoria hat eine starke Bindungsangst, dass hätte nie geklappt.

0

Aber Robin konnte auch nie eine Familie gründen! Das war ja das Problem. Ted wollte eine Familie haben, aber diesen Wunsch konnte Robin nicht erfüllen. Aber da Ted schon Kinder hat, ist es am Ende eben doch möglich eine schöne Beziehung zu Robin aufrecht zu erhalten.

1
Tracy/"die Mutter"

Auch wenn ich Ted mit Robin zu oft shippe, finde ich seine Beziehung zu Tracy am besten.

Was möchtest Du wissen?