Homosexuell. Liebe gestehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi! Zuerst mal: ich bin in genau so einer Situation gewesen wie du, das ist noch gar nicht so lange her... ich nehm auch an dass ich nicht viel älter oder jünger bin als du so wie du hier so schreibst ;-)

Ich finde immer, es gibt zwei Arten von Schwärmereien. Einmal die mit Leuten, an denen man einfach alles toll findet und bei denen man über Fehler gut hinwegsehen kann, weil man sie so mag, einfach gesagt: Leute, mit denen man zusammen/ in einer Beziehung sein möchte.
Und dann gibts die, die verdammt gut aussehen und einen umwerfenden Charakter haben, auf gut Deutsch: Leute, mit denen man in die Kiste will.

Ich weiß, wahrscheinlich ist das nicht unbedingt die Antwort die du hören möchtest, aber vielleicht lässt du es vorerst lieber mal und wartest ab, welcher von den beiden Arten er für dich ist.

Willst du ihn lieben ist es bestimmt nicht falsch, ihm das zu sagen, das könnte wirklich was werden, die Chance besteht ja! Dazu würde ich nicht einfach irgendwann zu ihm hin und alle Fakten offenbaren, sondern mich erst einmal umhören, wie er so über Schwul sein denkt und dann erste Versuche machen, mit ihm einmal ins Gespräch zu kommen. Und dann auch hier würde ich es erst nach einer Weile erzählen, wenn ihr wenigstens ein bisschen in Kontakt seid, ansonsten wirkt das überstürzt und oft schrill...

Ist er der andere Typ, würde ich ihm das nicht sagen, sowas kommt fast nie gut an, weder bei Homo- noch Heterosexuellen! Hier kannst du ihn ja als Phantasie benutzen und irgendwann legt sich das auch wieder da spreche ich aus Erfahrung! :-)

Ich wünsch dir alles Gute und hoffe ich konnte dir etwas helfen! :-)
Liebe Grüße,
Redoxkobold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:58

(Ich bin 14)

Darf ich Dich etwas fragen? Welcher Typ von dem beiden war er für dich? Hast du es ihm im Endeffekt gesagt und wenn ja, was hat er geantwortet? Vielen Dank für Deine Antwort

0
Kommentar von Redoxkobold
19.04.2016, 23:31

okay ich bin 16... Fürr mich war es der Geile nicht die Liebe... er ist ein ziemlich guter Freund von mir, hetero, aber extrem liberal, weswegen es für mich kein Problem war ihm zu sagen dass ich mit ihm in dir Kiste will. Er hat gemeint, er möchte das nicht tun weil er halt eben nicht schwul ist, aber trotzdem hat das unsere Beziehung in dem Fall glücklicherweise nur wenig belastet. Aber das ist nicht der Grund, warum ich dich im zweiten Fall davon abhalten möchte, es ihm zu sagen. Viele haben schon im Vornherein Probleme mit Homosexualität, aber dann auch noch Sex zu wollen geht schon sehr weit, auch bei Heteros, da muss er oder sie schon echt tolerant sein, was er in meinem Fall glücklicherweise war... Wie ist es denn so bei dir gerade im Moment? Hast du ihm was gesagt?

0
Kommentar von Redoxkobold
20.04.2016, 19:30

eben! und deswegen hab ich auch gemeint dass du ihm das sagen kannst wenn es liebe ist! :-) vielen vielen Dank für das als hilfreichste Antwort! :-)))

0

Also wenn er ein ziemlicher "Babo" ist dann solltest du es wenn möglich lassen dich vor ihm zu outen. Am Ende wirst du nur von ihm gemobbt und alle machen mit. Das solltest du nicht riskieren.

So sehr ich deine Situation verstehen kann aber ich denke in Anbetracht deiner Beschreibung wäre diese Offenbarung kontraproduktiv. 

Neja ist trotzdem nur meine Meinung. Du entscheidest am Ende. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deepxpalexblue
15.04.2016, 18:12

Ich stimme deiner Meinung zwar zu, aber ich habe es selbst auch nicht geschafft, dicht zu halten, obwohl das besser gewesen wäre... Liebe ist wie eine Bombe, deren Zündschnur schon brennt, ob man will oder nicht, irgendwann explodiert sie. Sorry für die schnulzige Antwort.

1
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:36

Stimmt auch. Danke für die Antwort

1

Ob Du nun Homosexuell bist oder vielleicht doch nicht, das sei an dieser Stelle mal dahingestellt. Was Du aber bedenken solltest bei dieser ganzen Geschichte, das wäre die Tatsache das Du derzeit 14 Jahre alt bist und Schüler und das es unter Umständen für dich und auch für den anderen Jungen durchaus sehr unangenehm werden könnte, wenn eure Neigungen nach Außen dringen sollten. Dein Aufenthalt in der Schule könnte unter Umständen auch sehr unangenehm werden, zumal Jugendliche in dieser Altersstufe nicht gerade sehr tolerant sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:42

Ja, das stimmt leider. Danke für die Antwort.

0

Unternimm doch rein freundschaftlich mal was mit ihm, dann siehst du ja, wie sich die Sache weiterentwickelt. Bevor du ihm allerdings gestehst, dass du in ihn verliebt bist, sagst du ihm lieber erst mal, dass du homosexuell bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:43

Gute Idee. Danke für die Antwort.

0

Hi,
ich an deiner Stelle würde mich erst mal vergewissern, dass er dich auch so mag, wie du ihn. Hast du denn schon viel Zeit mit ihm verbracht? Wenn ja, vielleicht konntest du da ja schon abschätzen, ob er auch Interesse an dir hat. Wenn nicht, könnte so n Geständnis nämlich ziemlich in die Hose gehen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:38

Wir verbringen nicht viel Zeit zusammen. Wenn wir mal reden, ist er aber immer sehr nett und so... Danke für die Antwort 

0

Ich würde an Deiner Stelle gar nichts sagen. Der scheint nämlich nicht Homo zu sein und Du läufst Gefahr,Dich lächerlich bei Ihm oder als Lachnummer da zu stehen!  Manchmal bleiben unsere Wünsche eben unerfüllt,damit müssen wir leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du armer:( habt ihr denn miteinander zu tun bzw redet ihr öfter mal miteinander?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:46

Danke für dein Mitleid. Freundschaftlich oder so haben wir eigentlich nie was zu tun. Wir reden nur wenn wir in Sport in einem Team sind, Gruppenarbeiten machen oder auch mal eins zwei Wörter im "privaten". Aber als wirkliche Unterhaltung kann man das glaube ich nicht gelten lassen.

0

Also wenn Du Dir sicher bist, daß er nicht homosexuell ist, dann solltest Du es ihm nicht sagen. Er könnte höchstwahrscheinlich nicht damit umgehen und es hat auch gar keinen Sinn, da Du nichts erwarten kannst.

Wozu willst Du es ihm überhaupt sagen ? Es ist doch sinnlos und erzeugt nur Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
19.04.2016, 20:51

Ich meine nicht, dass ich mir sicher bin, dass er heterosexuell ist, sondern dass ich GLAUBE, dass er nicht Homosexuell ist. Das es keinen Sinn hat, finde ich nich, weil er zu allen Leuten immer ziemlich fies ist, nur zu mir nicht. Außerdem, wenn ich es ihm nicht sage, werde ich nie erfahren, ob er mich liebt. Aber trotzdem, Danke für deine Antwort. 

1

Naja das ist schon ein Thema was Du Dir gut überlegen solltest. Denn bedenke wenn Du Ihm es sagt und er darauf komisch reagiert und es in der Schule rum erzählt, dann kan das für Dich eine sehr unangenehme Schulzeit werden.

Darüber solltest Du Dir im klaren sein... Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?