Holland Urlaub mit Auto trotz BTM Eintrag?

4 Antworten

Wenn das Verfahren gegen ihn nicht eingestellt wurde, wird er leider einige Zeit als BTMler eingetragen sein, was bei einer gängigen Polizeikontrolle auftauchen wird.. Natürlich kann er die Urinprobe etc. verweigern, jedoch wird die Staatsanwaltschaft auf Anfrage den Polizisten wahrscheinlich erlauben, es trotzdem mittels des Polizeiarztes durchzuführen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt und die Anzeige wurde fallen gelassen trotz dessen hat er ein eintrag. Wir wurden mal vor nem Monat von der Polizei in Zivil kontrolliert, 1 Anruf und der Cop wusste direkt über dein BTM Eintrag Bescheid darauf hin wurden wir sehr sehr sehr gründlich kontrolliert

0
@weedkiffer420

Auch dann wird er noch einige Zeit im Bundeszentralregister aufgeführt sein. An den Schikanen werdet ihr leider nicht vorbeikommen. Besser mit zug fahren. Dort seid ihr nicht aktiv im Verkehr beteiligt und dein Kollege muss nicht um den Schein bangen

1

Blödsinn. Den möchte ich sehen, der mir zwangsweise Pip abzapft. Was dann passieren würde, würde dann in den Nachrichten kommen.

0
@wiki01

Wie gesagt, das macht nicht der Bulle selber, sondern der Polizeiarzt. Man kann die Probe immer verweigern, aber als BTMler reicht ein Anruf bei der Staatsanwaltschaft und die machen was die wollen mit dir.

0
@FliegenGehtWeg

Wieder Blödsinn. Was soll der Polizeiarzt denn machen? Kathetern? Das einzige, was richterlich angeordnet werden kann, ist eine Blutprobe. Du siehst eindeutig zu viele schlechte Filme im Trash-TV.

Staatsanwaltschaft und die machen was die wollen mit dir.

Das möchte ich bezweifeln. Ein StA steht nicht über dem Gesetz.

0
@wiki01

Ich rede auch nicht von einer Urinprobe. Aber Danke für dein unqualifiziertes Kommentar. Hat uns sehr bereichert. Fakt ist, dass die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe anordnen kann, wenn Verdacht besteht, was in seinem Fall so ist.

0
Oder reicht sein Eintrag um eine Urinprobe anzufordern?

Niemand muss einer Urinprobe zustimmen. Pipi abzugeben ist immer freiwillig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alles ist möglich, wenn ein Eintrag besteht. Und natürlich kann die Frage kommen, was er in Holland (Amsterdam) so macht.

Aber soweit ich weis muss man der Polizei keinerlei Auskunft geben lediglich über seine Person

0

Ja, die Frage mag gestellt werden, aber beantworten muss man sie nicht

0

Was möchtest Du wissen?