Hilfe was hat mein Hund (Jack Russel Weibchen )?

...komplette Frage anzeigen Hinterpfote - (Hund, krank, ungesund) Von näher ran - (Hund, krank, ungesund) Von der Seite es steht auch ziemlich raus und ist hart 😔 - (Hund, krank, ungesund)

5 Antworten

es könnte natürlich von einem zeckenbiss herrühren, wenn du das aber selbst ausschliessen kannst, könnte es ein kleiner hauttumor sein der sowohl gut wie böse sein kann, du siehst alles spekulation. der hund einer freundin hatte eine kleine "warze" und als sie mit ihm wieder mal zu einer impfung beim ta war, da liess sie das untersuchen, es war nicht gutartig und auch keine warze.

ich würde dir also empfehlen, lieber gleich damit zum ta zu gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst musst Du deswegen nicht haben. Wenn Du Dir Sorgen machst dann geh mit ihr zum Tierarzt der wird Dir sagen was zu tun ist.

Möglicherweise sind das die Überreste einer Zecke kann aber auch etwas anderes sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauchst du dir keine Sorgen machen! Entweder sind es Überreste einer Zecke oder eine kleine Bisswunde. Wenn es sich verändert oder entzündet, geh lieber zum Tierarzt! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht nach einem Biss einer Zecke aus. Wenn Dein Kleiner nicht hinkt, brauchst Du nichts zu machen. Er wird sein Bein lecken, und auf diese Art die Wunde säubern, und nach einiger Zeit ist wieder alles gut.

Falls er wider allen Erwartens zu hinken anfängt, zeig ihn bitte einem Tierarzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sieht das aus wie Überreste einer Zecke..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?