Hilfe! Schaltung funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Schaltplan - (Elektronik, LED, Schaltung)

3 Antworten

Hallo!
Zunächst einmal kannst du Prüfen, ob der Transistor T3 mit der Led funktioniert. R9 von T2 ablöten und an + halten. Wenn dann die Led leuchtet, R9 wieder in die Schaltung bringen.
R6 ablöten. Leuchtet die Led jetzt? Wieder anlöten.
R2 ablöten, P1 auf 0 Ohm drehen. LeD jetzt an?
Übliche Fehler:
Transistoren falsch gepolt ( falsche Anschlüsse verwendet).
Widerstände verwechselt - im Zweifelsfalle mit Multimeter nachmessen.
Kein Kontakt ( schlechte Lötstelle).
Kurzschluss (Lötbrücke).

Ich werde das mal alles überprüfen gehen, melde mich dann wieder!;)

0

Jo, viel Glück!

0

Nach dem ersten und zweiten Schritt den du mir gesagt hattest hatte sie jeweils geleuchtet. Dann ging sie plötzlich einwandfrei. Ich tippe mal ich dass irgendwo eine Lötstelle die sich gelöst hatte. Ich danke dir! Schönen Tag noch;)

0

Gut :-) freue mich dass es noch Leute gibt die Elektronik basteln. Danke gleichfalls!

1

könnte es vielleicht sein, dass du das poti falsch angeschlossn hast? in dem fall müsste es zwischen dem mittelabenhmer (mittlerer pin) und EINEM der beiden äußeren pins angeschlossen werden.

lg, Anna

Gerade nochmal geprüft und das hatte ich schon vorher:/

0

Led pins vertauscht ? (Kathode Anode ) 

Ne, dass hatte ich schon geprüft das passt

0

Habe nur den einen äußeren und den mittleren benutzt, den dritten hab ich frei gelassen

0
@FlobsBob

Halte Dich mal an Anweisung von JanRueRhe. Gibt zu viele kleine Fehlerquellen.

Vielleicht verbindest Du mal den Freistehende Pin des Potis mit dem Mittleren. 

1

Fließt Strom in einer Stromquelle wenn ja in welche Richtung( zb entgegengesetzt)?

Hallo, wenn man nur eine Stromquelle in einer Schaltung hat, fließt auch Spannung? in welche Richtung?

...zur Frage

Hall Sensor Digital

Halli hallo,

seid einiger Zeit fand ich das Hobby in der Elektronik. Nun, leider fehlt mir hier und da noch ein wenig Erkenntnis und es stellte sich mir bei einem Sensor , mehrere Fragen auf die ich nur brüchige Antworten im Internet erhielt.. Deswegen hoffe ich dass Ihr mir bei meinem Problem helfen könnt =)

Dabei geht es um einen Digitalen Hallsensor (Unipolar , Omnipolar).

  1. Warum benötigt man bei dem oben genannten Hall-Sensor einen Pull up Widerstand? bzw. warum schaltet er mir die LED nicht bei vorbeiziehen eines Magnetes ein, sondern aus? ( Da LED dauerhaft leuchtet). Bin ein wenig verwirrt darüber da, ich dachte dass der Hall-Sensor mir bei einem Magnet der die Schaltschwelle erreicht, die Spannung von 5 V ermöglicht. Stattdessen befinden sich auf der LED dauerhaft die mit Vorwiderstand angelegten 2.4 V und erst wenn ich den Magnet vorbei ziehe , dann geht die LED aus. Wie gesagt dachte es sei genau umgekehrt. Hat ja mit dem Pull up zu tun , aber weshalb brauch man den damit die Schaltung funktioniert?

  2. Letztendlich wollte eine eine Schaltung aufbauen mit einem pnp-Transistor der als Schalter dienen soll und eine Spule bei einem vorbeigezogenem Magnet mit spannung versorgen soll. Jetzt sah ich bei vielen Schaltungsplänen das die meisten nach dem Abgang vom Hallsensor (Output) direkt an die Basis vom Trans. hingen und das ohne Basisvorw. o.0 kann dass nicht dem Transistor total in die Tonne hauen ? (Oder habe ich hier zu wenig in den Büchern gelesen..)

...zur Frage

Elektronische Schaltung oder Bauteil für Tastendruck-Simulation?

Wie nennt man eine Schaltung, die einen Kontakt schließt und nach zB 500ms wieder öffnet, also die einen Fingerdruck auf einen Taster simuliert? Gibt es das als fertiges Bauteil, potentialfrei ansteuerbar?

...zur Frage

Blinklicht in einer Schaltung, wie geht das?

Ich habe vor ein Schalterpanel zu bauen. Nun möchte ich aber eine blinkende LED einbauen, wie funktioniert das, ich habe 12V Gleichstrom, gibt es ein Bauteil, welches aus Gleichstrom Wechselstrom macht?

Ansonsten wenn es eine Art Relay gibt, sollte dieses leise sein.

...zur Frage

Nur eine LED meines Wechselblinkers leuchtet!

Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe! Und zwar habe ich einen Wechselblinker gelötet, er funktionierte auch, doch 2 Tage später blinkte nur noch eine LED. Was ist der Fehler? Meiner Meinung nach ist die LED kaputt, aber warum funktioniert dann noch der Rest der Schaltung? Kann mir jemand einen guten Rat geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?