Hilfe Meine Katze stinkt nach Urin ( Fell)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt sowas wie angstpinkeln.. kann es sein dass eine von beiden im streit so gestresst und verängstigt war dass sie unter sich gemacht hat?

Millie2 03.11.2012, 14:31

Ja das kann sehr gut sein. Meine Katze hat panische Angst vor dem Kater..

0
palusa 03.11.2012, 14:37
@Millie2

ohje

meint der kater das böse oder ist das ein kater-katze-konflikt?

versuch mal den kater mehr auszulasten mit tobespielen und der katze mehr selbstvertrauen zu geben. das kann man zb mit festen ritualen machen, dass zb jeden morgen und jeden abend die katze ne extra-kuschelrunde für 10min bekommt. clickern kann auch helfen. wenn du solche konflikte mitbekommst lenk beide ab. das kann zb ein fallender schlüsselbund sein, der macht gut krach und zieht aufmerksamkeit auf sich

falls du in einer großen wohnung/haus wohnst wäre es evtl ne überlegung wert der katze einen rückzugsort zu geben, sprich einen raum einzurichten wo der kater nicht hinterherkann. mit einer chipklappe in der tür

und.. schimpf sie nicht. angstpinkeln heißt echt große angst. das letzte was sie in dem moment brauchen kann ist dass "ihr" mensch auch noch böse auf sie ist

0

Das war bei dem einen Kater meines Schwiegersohns auch so. Er hat das Glück, dass alle seine Katzen Wasser lieben. Also hat er sie ordenlich gewaschen und den Sand komplett weggeschüttet, das Katzenklo gut gereinigt (aber nicht mit einem scharf riecenden Mittel, weil das Katzen ablehnen) und ganz frischen Sand wieder hineingegeben. Dann war wieder alles in Ordnung.

bei einem streit gibt es ein so genanntes angst piseln. Wahrscheinlich haben sie sich dabei ein bischen angestrullt :D. Ist der kater kastriert ?

Mir fallen da erstmal ein paar Fragen ein:

  • wie alt sind die Miezen
  • wie lange leben sie schon zusammen
  • Freigänger oder Wohnungskatzen
  • wie groß ist ihr Lebensraum, falls sie Wohnungskatzen sind
  • sind beide kastriert?

Angstpieseln ist schon sehr heftig, und der Uringeruch ist dabei das kleinste Problem.

Millie2 10.11.2012, 22:12
  1. Meine Katze ist 2 und der Kater 3 Jahre alt
  2. Also der Kater ist dazu gezogen, vor 6 monaten ungefähr. Wir versuchen immer die beiden auseinander zuhalten, weil sie sich halt nicht verstehen..
  3. Freigänger mit seehr viel auslauf und platz
  4. ja sterilisiert und kastriert.

Ich bitte um weitere Hilfe. Also die beiden riechen nicht mehr nach urin !

0
Millie2 10.11.2012, 22:12
  1. Meine Katze ist 2 und der Kater 3 Jahre alt
  2. Also der Kater ist dazu gezogen, vor 6 monaten ungefähr. Wir versuchen immer die beiden auseinander zuhalten, weil sie sich halt nicht verstehen..
  3. Freigänger mit seehr viel auslauf und platz
  4. ja sterilisiert und kastriert.

Ich bitte um weitere Hilfe.

0

njaa kann ja uch der schweis sein und wenn es mal zu penetrant wird lannst du die ja baden

cuckoo 04.11.2012, 10:09

Frage: hast du jemals mehr über Katzen gelernt, als dass sie 4 Beine haben?

0
MrsJessii 04.11.2012, 21:33
@cuckoo

jaa was is das für ne frage ich hab immer schon katzen zuhause und ja ich weis das sie sich selbst putzen aber wenn sie so stinken das es für den menschen unerträglich wird kann man sie gelegentlich auch mal baden

0

Was möchtest Du wissen?