Hilfe bei einer Matheaufgabe (Pyramide)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die Oberfläche der noch nicht zerschnittenen Pyramide. Schneide sie diagonal durch, die Schnittflächen sind Dreiecke der Höhe 10m und haben eine Grundlinie gleich der Diagonalen der Grundfläche (11m • √2). Rechne die 2 Flächen aus und addiere sie zu den 372m²

Hab deine Schritte befolgt und 527.62 raus bekommen. Ich hab aber noch eine Frage, warum muss ich zur Berechnung der Dreiecksfläche nicht: 1/2 * 10 (h) * a*Wurzel 2/2 rechnen, denn es ist ja nur die Hälfte der Diagonale, oder?

0
@marcelscience

Du bekommst als Schnittflächen 2 Dreiecke mit der Grundlinie 11m • √2 = 15,56m und der Höhe 10m. Jedes der Dreiecke hat die Fläche 77,78m² (G • H / 2).

Also mußt Du die 77,78m² zweimal addieren.

0

Oberfläche der Pyramide plus zweimal Fläche der Schnittfläche. Pythagoras und so...

Was möchtest Du wissen?