Wenn es noch der gleiche Freund wie im März ist:

https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-wirklich-so-klein?foundIn=user-profile-question-listing

Er ist mit 15 Jahren noch in der Pupertät und in diesem Alter verstehen viele Jungs einfach nicht, dass "Größe" kein Maßstab, sondern individuell und von der Natur vorgegeben ist.

Hoffentlich wird er bald erwachsen!

...zur Antwort

Eine "sehr günstige Mehrfachsteckdosenleiste, die schon halb kaputt ist", solltest Du umgehend entsorgen.

Geiz ist nicht geil und die Feuerversicherung fragt sehr genau nach!

...zur Antwort

Dann ist vermutlich die Graphikkarte defekt. (:-(((

...zur Antwort

Da in derMathematik mit "steil" der Anstiegswinkel umschrieben wird, ist Deine Rechnun richtig, aber falsch geschrieben, denn nicht

tan(α) = 40/100 = 21,8°

sondern

tan(α) = (40/100) und

α = arctan(40/100) = 21,8°

(Der Arcustangens ist die Umkehrfunktion des Tangens)

Übrigens:

andere Schreibweisen für arctan(40/100) sind auch atan(40/100) oder tan⁻¹(40/100), wobei tan⁻¹(40/100) nicht gleich 1/tan(40/100) ist

...zur Antwort

Von der Spannungsversorgung ist 12V DC kein Problem.

Aber lies mal hier

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/halogen-scheinwerfer-beim-tuev-geht-uns-ein-licht-auf-12806073-p2.html

und frag beim TÜV nach, ob sie zugelassen sind.

Wenn nicht, wird es teuer, da man mit illegalen (nicht zugelassenen) Leuchtmitteln ohne Betriebserlaubnis unterwegs ist.

...zur Antwort

Wichtige Formeln, die man öfters braucht, hat man im Kopf.
Andere Formeln kann man nachschlagen.

Wichtig ist, dass man weiß, wo man suchen muß!

Wobei heutzutage Wikipedia (und/oder Google) sehr hilfreich sein können.

...zur Antwort

Verhältnis V = schwarz/weiß:

Da das Verhältnis s/w in den 60er und 70er Jahren gleich geblieben ist, ist die Veränderung (der Verhältnisse) gleich Null.

---------------------------------------------------------------------------------------

1950er: V₅₀ = 17/4 = 4,25

1960er: V₆₀ = 34/8 = 4,25;

prozentuale Veränderung P = (V₆₀ - V₅₀) / V₅₀ • 100 = 0%

Das Verhältnis von schwarz zu weiß ist in den 60er Jahren im Vergleich zu den 50er Jahren gleichgeblieben. Deshalb ist P = 0.

1970er: V₇₀ = 44/13 = 3,385

prozentuale Veränderung P = (V₇₀ - V₆₀) / V₆₀ • 100 = -20,4%

Das Verhältnis von schwarz zu weiß hat in den 70er Jahren im Vergleich zu den 60er Jahren um 20,4% abgenommen. Deshalb ist P = -20,4%

...zur Antwort

a)    Die Geschwindigkeit des Hauptfeldes beträgt

Vh =36km/h = 36.000m/60min = 600m/min.

Bei einem Rückstand von 5min sind das 600m/min • 5min = 3000m = 3km 

Geschwindigkeit Favorit:

Vf = 42km/h = 42.000m/60min = 700m/min

 

b) s(t) = s0 + v • t

Hauptfeld: (Gl.1)  s = 3000m + 600m/min • t

Favorit: (Gl.2) s = 700m/min • t

 

c) und d)   

e)    setze die Gleichungen (1) = (2) und berechne t (Favorit holt das Feld ein)

berechne mit dieser die Strecken s für das Feld und den Favoriten

...zur Antwort

Eine Gerade hat die allgemeine Form: y = mx + n

Du hast die Geraden g und h (Sie könnten auch G1 und G2 heißen)

Gerade g: x + 2y - 5 = 0; umgeformt: 2y = -x + 5; geteilt durch 2: y = -x/2 + 2,5

Von der Geraden h kennst Du 2 Punkte A(x1|y1) und B(x2|y2):

Du verwendest die 2-Punkt-Formel

(y - y1) / (x - x1) = (y2 - y1) / (x2 - x1)

setzt x1, x2, y1 und y2 ein und berechnest die Gleichung der Geraden

(y - 4) / (x - 2) = (6 - 4) / (3 - 2) = 2 | •(x-2) | +4

y = 2x

Um den Schnittpunkt zu finden, setzt Du beide Geradengleichungen gleich

(y =) -x/2 + 2,5 = (y =) 2x und rechnest x aus: x =1

x = 1 in die Gerade g eingesetzt: y = 2

Der Schnittpunkt hat die Koordinaten S(1|2)

Zur Kontrolle setzt Du x =1 in die Gleichung h ein und bekommst wieder y =2

...zur Antwort

Kennzeichen der verschieden Sorten Zwischensparrenklemmfilzes ist seine Dicke (80mm; 100mm, 120mm, ...). Jede Sorte wird nach seiner Fläche (m²) verkauft.

Wenn Deine Sorte 5€/m² kostet, entspricht das bei 100mm Dicke einem Volumen von 0,1m³, also kostet der m³ 50€

...zur Antwort

Geradengleichung: y = f(x) = m • x + n

Deine Aufgabe y = f(x)= -1/2 x + 5 >>> m = ? und n = ?

...zur Antwort

"Erstmal möchte ich klar stellen, dass ich der Meinung bin, dass der Klimawandel existiert und menschengemacht ist" Das ist falsch!

Klimawandel gab es schon, als es noch keine Menschen gab.

Lies hier https://de.wikipedia.org/wiki/Klimawandel

und schau Die die anderen Antworten an

...zur Antwort

Cges = 219,987 pF

Cges/C1 = U1/Uges

U1 = 10V • 219,987pF / 220pF = 9,999532V

U2 = 10V * 219,987pF / 470µF = 0,00468V = 0,468mV

...zur Antwort

Umstellen: x² - 4x - 45 = 0

pq-Formel: x² + px + q = 0

Lösung: x₁₂ = -p/2 ± √( (p/2)² - q)

Für Deine Aufgabe ist p = -4 und q = -45

Damit wird

x₁ = -p/2 + √( (p/2)² - q)

x₂ = -p/2 - √( (p/2)² - q)

Setze p und q in die Formeln ein und rechne x₁ und x₂ aus

...zur Antwort