Hi ich hab Gefühle für ein Jungen, aber ich hab Angst...wie wärs mit..?

6 Antworten

Hallo Marcch26,

Klar kann ich verstehen, wenn du Gefühle für einen Jungen hast, klar ist es schwer in der Quarantäne - Zeit Fuß zu fassen. Aber kann ich dir nur Raten, damit noch zu Warten. Das mit dem Prank ist keine gute Idee, du solltest dazu stehen, was du fühlst und fühlen möchtest. Lerne ihn besser kennen und verschieße nicht gleich dein ganzes Pulver.

Schreibe weiter mit ihn, halte den Kontakt, mit der Intesion du hättest Gefühle. Vielleicht ist es gerade schwer, sich zu treffen, irgendwohin zu gehen. Deshalb, einfach zu schreiben, finde ich riskant. Manchmal muss man warten.

Das mit dem Prank würde nur bedeuten, dass du nicht hinter dir stehst. Warum sich dann rechtfertigen. Warum dann Lügen? Steh dazu. Vielleicht weißt du dir auch nicht anders zu helfen. Warum hast du Angst vor einer Ablehnung? Was ändert sich dadurch zum positiven? Alles hat sein gutes. Ich rate nur dringend davon ab, jetzt alles zu gestehen. Manchmal muss man der Frucht auch zeit zum Wachsen und entwickeln lassen, erntet man sie zu früh schmeckt sie bitte und ist ungenießbar. Es bringt also gar nichts. Wer sagt, denn dass du jetzt überhaupt irgendetwas tun musst? Wie fühlt es sich denn an, jemanden zu Lieben? Das machst du toll, du liebst ihn gerade bedingungslos, egal, ob er vielleicht nix von dir wissen will, egal wo er steht, egal was er macht, du liebst ihn, du hast gefühle für ihn, die Gefühle sind da. Du fühlst sie.

Reicht dir das nicht? Möchtest du weiterkommen? Vielleicht sollte er jetzt auchmal einen Schritt zu dir Wagen! Du kannst dich fühlen, wie du dich fühlst. Finde gefallen daran, entspann dich und lass sie Spatzen Schwatzen!

Klar mag es sich für dich befreit anfühlen, wenn du es ihn gestehst, aber um die Trauer kommst du nicht herum, man kann nie sagen, wie lange sie anhält. Das kommt drauf an, was jeder Mensch damit macht und wie jeder selbst damit umgeht. Ich würde erstmal warten. Tu was dir gefällt. Auch wenn du gerade nicht weiter weißt. Was lange wart, wird endlich gut! Vergess das nicht. Tu es nicht zum falschen Zeitpunkt, verspiele deine Karten nicht zu früh. Du brauchst sie noch. Gleich zu sagen, was man fühlt, ohne dass er andere Vorbereitet ist, das ist sehr riskant, wenn man sich kennt, er dir andeutungen macht, dann könntest du es versuchen! Oder Hoffen, dass er es macht! Aber du solltest ihn erstmal zeit geben, dich lieben zu lernen!

Du zeigst Stärke und Mut, indem du Abwartest. Indem du nix überstürzt, wobei Stärke und Mut dir dabei am wenigsten Helfen werden! Ich hoffe das beste für dich!

Spiesser05

Mach das, glaube mir im Endeffekt ist es gar nicht so schlimm, auch wenn er nicht interessiert sein sollte.. Man wird ein paar Tage traurig und enttäuscht sein aber das vergeht. Denn das Gefühl es endlich gemacht - und gesagt zu haben ist viel schöner und befreiter.

Das mit dem Prank würde ich aber lassen, sowas ist gemein und nicht sehr Erwachsen. Du solltest dich für nichts schämen. Ich habe einigen mein Interesse geteilt und sehe diese Personen immer noch ab und zu.. Anfangs dachte ich dass es sicher peinlich sein wird - aber nein.

Du zeigst Stärke und Mut und ich wünsche dir viel Glück.

Was erhoffst du dir dadurch, Gefühle zu gestehen? Das ist die dümmste Idee der Welt. Werde einfach offensiver, nähere dich ihm, necke ihn. Da kannst du zumindest keinen offensichtlichen Korb bekommen, und du hast tausend mal bessere Chancen als über eine dumme beichte.

Also wenn du ihn mit Hundekot bewirfst, bringt das genausoviel wie wenn du es beichtest. Er wird Abstand nehmen

March.

IDu glaubst es nicht. Ich habe jeden Tag Briefe von Jungs, die Angst haben.

Jungs sind schwächer als Du denkst.

Ich habe es selber erlebt.

Eine Frau.. Ich hatte mich falsch verahlten... Ich bi ihr zu Boden gekrochen.

Das ist 30 Jahre her. Ich bin dafür nicht zu schade. Es wurden 10 Jahre draus. Immer noch... Sie muss nur einmal piep sagen... Dann helfe ich sofort.

Mario

Wenn du dich sonst mit ihm gut verstehst, kannst dich ja mal ein bisschen annähern. Es sei denn, er hat Angst vor Corona. Und so schlimm kann die Abweisung doch nicht werden, wenn ihr euch schon gut versteht.

Was möchtest Du wissen?