F+ einer bekommt immer Gefühle?

4 Antworten

Ja, ich habe Erfahrung, und zwar 3 mal.

Ergebnis: Frauen entwickeln immer Gefühle, in meinen Fall nach 4-6 Monate, und am Ende tut (der Frauen) weh. Trotzdem lohnt es sich für beide diese Beziehung zu erleben. Weil:

1. Ist blöd sehr lange Zeit auf dem Prinz zu warten und nichts vom Leben zu haben (eher männliche Einstellung).

2. Man bekommt Erfahrung und weiß man später was man Zuhause hat.

3. Was eigentlich noch schöner ist: du kannst über vieles sprechen was du eigentlich nicht mal mit dein Ehepartner sprechen kannst. Wie die Frauen/Männer ticken, Hilfe bei Beziehungsprobleme, usw. 

4. Wenn man es richtig macht ensteht eine lebenslange sehr offene Freundschaft.Das hat nicht jeder.

Repräsentatives Erfahrung, F+ Nummer 1: Mit sie hat es am Anfang super funktioniert. Wir haben uns auf F+ eingestellt. Jede Sonntag Abend (FR und Sa waren für weitere Dates frei gehalten) haben wir uns getroffen und wie ein Paar gelebt. Zusammen kochen, Kinoabend, Küssen, Kuscheln, Sex, Lachen, Quatschen, Philosophieren, einfach alles. Am morgen danach waren wir frei, jeder für sich.

Habe mich für jede ihrer Dates gefreut, das ist echte Freundschaft. Habe ihr sogar bedroht: wenn du in 6 Monate kein Mann/Partner findest dann werde ich diese Beziehung beenden. Denn ich erfülle alle deine Bedürfnisse, darum wirst du kein Mann finden.

Nach 6 Monate habe ich meine "Traumfrau" gefunden. Voll begeistert habe ich ihr alles erzählt. Voll Begeisterung, wie toll sie ist, wie begeistert ich bin, und, und. Ich war mir sicher, sie freut sich für mich so wie ich mich für sie gefreut hatte. Denn das ist echte Freundschaft. Sie hat einfach nur gelitten, jeder Wort von mir hat ihr einfach nur weh getan.

Das mit dem Traumfrau, hat nicht geklappt. habe aber die F+ nicht wieder belebt, trotz ihre Wünsche. Denn sie hat die Regeln der F+ verletzt. An erste Stelle steht immer die Freundschaft, Plus ist nur ein sehr geiles, natürliches und menschliches "Extras".

Frauen bekommen praktisch immer Gefühle bzw. sie lassen sich FAST immer nur deshalb auf F+ ein, weil sie verliebt sind.

Lass es einfach, es ist nichts für Frauen und auchnicht für Männer. Wenns unkompliziert sein soll, mach eine kurze heftige Affaire draus. 

Besser aber ist du suchst dir einen richtigen Partner, denn das ist es doch was du wirklich willst?

Mit F+ fängst du dir viele verletzungen und Narben ein, lernst das Falsche, bist emotional und zeitlich so gebunden, dass du den wahren Partner verpasst.

Feste Beziehungen muss man üben, deshalb fang damit an.

Wenn man sich vornerein im klaren darüber ist und man bereits sich zsm auch ausgesprochen hat kann es klappen. F+ bedarf einfach einer ständigen Kommunikation, damit eine sofortige Reaktion möglich ist und Ihr es euch nicht zu schwer macht. Sobald für den einen etwas entsteht sollte darüber gesprochen werden.

Eine Schwieriger Punkt kann dann nochmals werden wenn einer plötzlich in einer Beziehung ist. Wichtig ist aber ersteinmal dass ihr zuvor miteinander darüber sprecht.

Was möchtest Du wissen?