Helfen Workouts gegen Reiterhosen?

 - (Gesundheit und Medizin, Sport, Ernährung)

6 Antworten

Man kann durch workouts nicht komplett die Form seines Körpers verändern (wer z.b. ein breites Kreuz hat, wird immer eins haben, egal wie viel/wenig Training). Das einzige was du machen kannst, ist an der Muskulatur (durch Training z.b.) und am fett (Diät z.b.) zu arbeiten. Du könntest also an deinen Beinen breitere, oder dünnere Waden und Oberschenkel "erreichen" (also dickere oder schlankere Beine), aber die gesamte Form zu verändern geht nicht, dass ist nämlich genetisch bedingt und Chromosome lassen sich nicht trainieren.

Villeicht konnte ich dir etwas helfen :)

Aber kann ich die Fettpölsterchen denn eventuell durch Workouts etwas verringern, sodass die nicht mehr so sehr herausstechen?

1
@Frida1204

Man kann leider nicht gezielt abnehmen, du kannst also nicht nur an einer bestimmten Stelle (in deinem Fall die fettpölsterchen) annehmen, auch nicht mit workouts. Du könntest höchstens allgemein abnehmen, dann würde aber unteranderem auch das gesamte bein dünner werden und dann neutralisiert sich das ja wieder. Also nein :/

2
@Frida1204

Aber kann ich die Fettpölsterchen denn eventuell durch Workouts etwas verringern, sodass die nicht mehr so sehr herausstechen?

Es könnte auch sein, dass Du durch Workouts die Fettpölsterchen an Deinem Busen etwas verringerst, so dass der nicht mehr so heraussticht. Die weibliche Brust besteht nämlich zu einem großen Teil aus Fettgewebe.

1
@Jersinia

Aber an der Brust nimmt man erst später ab, dass geht nicht so schnell, als erstes sind hände, Füße, arme, Beine und Gesicht dran, aber stimmt schon, prinzipiell hast du hast.

0
@Chris274

Aber an der Brust nimmt man erst später ab, dass geht nicht so schnell,

Das entspricht nicht meiner persönlichen Erfahrung.

Und Deiner vermutlich auch nicht ;-)

1
@Jersinia

Das ist richtig 😂, Vermutlich gab es dann an deinen Armen nicht all zu viel zum abnehmen, dann geht das natürlich schneller. Hätte ich ausführlicher vermuliere sollen, sorry

0

Nein, die Form Deiner Beine ist genetisch festgelegt. Wo bei Dir die Fettzellen ansetzen auch.

Wenn Du durch die Übung mehr Muskulatur bekommst, ist das fein. Heißt aber nicht, dass an der Stelle auch das Fettgewebe verschwindet.

Ich finde übrigens, dass du eine super Figur hast.

An einen Frauenkörper gehören Rundungen.

Viel Sport allein nützt allerdings nichts, wichtig für alle, die ihre Reiterhosen loswerden möchten, ist daher auch eine gesunde Ernährung . Das bedeutet: Essen Sie viel Obst, Gemüse, mageres Fleisch und Fisch, wenn möglich aber nur wenig Süßigkeiten.

Man kann nicht gezielt an bestimmten Stellen des Körpers abnehmen.

2
@Anonymus528371

oben in der Antwort:

ihre Reiterhosen loswerden .... bestimmte (kalorienarme) Ernährung ...

0
@Jersinia

Ja und? Wenn man abnimmt dann nimmt man AUCH dort ab. Ganz einfach! Ich sage nirgends dass sie ganz geziehlt dort abnehmen kann! Ja durch eine gute Ernährung können viele ihre reiterhosen los werden.!!

1
@Anonymus528371

Ich sage nirgends dass sie ganz geziehlt dort abnehmen kann!

Ahhhh - die Antwort hat sich also nicht auf die Frage bezogen. Verstehe ...

0

wobei dieses mädel garkeien reiterhosen hat ,sondern einfach eine viel zu engsitzende jeans

0

Schön von google zitiert.

0

hi

ich würde dir mehrmals ein

beine po workout für zuhause empfehlen... wenn du was verändern willst...

dran bleiben es verändert sich nichts von heute auf morgen...

es gibt sehr viele workouts in youtube... oder auch ne app mit passenden videos dazu

👍🏻💪🏻

wo hast du denn reiterhosen ? du hast eine jeans an , die sehr eng sitzt und deine weiblichen formen stark hervorhebt- mehr nicht

reiterhosen würden ganz anders ausseh .. du hast oberschenkel und keine storchenbeine .-kauf dir ne hose, die oben nicht alles abschnürt, dann sieht das auch nicht so aus, als wenn man dich in eine wurstpelle gepresst hätte

und siehe da ---- keine --GEFÜHLTEN -- reiterhosen mehr !

@eggenberg1

sind Meine Beine denn extreme Reiterhosen oder gerade noch so „ok“

1
@Frida1204

jede frau hat ausgeprägte oberschenkel -mehr oder weniger . frauen die keine oberschenkle haben ,haben storchenbeine , die von unten bis oben gerade sind aber ohne waden oder fesseln ode r oberschenkle.

guck dir doch mal ein bein anatomisch an . du hast hübsche beien , solltest aber unabhänig von deiner frage ,eben die hosen nicht ganz so eng tragen ,dann siehts einfach besser aus und nEIN du hast KEINE reiterhosen ..

sport kannst du trotzdem machen ,der formt dich insgesamt, auch deinen nicht vorhandenen bauch .am aussehn der figur -also an den linien -kann man eh nichts machen ,das vorgegeben durch vererbung

1
@eggenberg1

Aber meinten Sie in ihrem ersten Kommentar nicht, dass das Reiterhosen sind?

1
@Frida1204

nein -- du meinst wo ich dir den link geschickt habe? wenn du den geöffnet hast, weisst du wie reiterhosen bei einem sonst schlanken menschen ausehen ansonsten war das nur EIN bild da gabs ja noch viele weiter zum thema. du hast keien reiterhosen ,ausserdem wächst du auch noch , auch werdne deine beine noch etwas länger --du hast eien super figur mach sie dir nicht durch unnütze behandlung kaputt für die zukunft.

1

Was möchtest Du wissen?