Heizung im Bad heizt nicht?

Thermostat im Bad - (Heizung, digital, Warm) Weiterer Thermostat - (Heizung, digital, Warm)

6 Antworten

Sieht zumindest so aus, als wäre das nur ein Heizkörper einer Zentralheizungsanlage, keine separate Heizung.

Wenn dem so ist und alle anderen Heizkörper funktionieren, dann prüfe, ob der Zulauf zum Heizkörper warm ist. Wenn der auch kalt ist, dann Heizungsfachmann (ggf. über Vermieter) machen lassen.

Wenn der Zulauf warm ist und Du einigermaßen handwerklich drauf, dann schau, wie Du den Thermostat abschrauben kannst. Das ist mein eine kleine Imbussschraube an einem Metallring. Den abmachen und merken, wie er drauf war für die Wiedermontage.

Dann siehst Du einen kleinen Metallstift, der aus der Heizung ragt. Der sitzt gerne fest. Mit einem Hammer (oder so) vorsichtig draufschlagen oder mit was anderem reindrücken. Braucht einiges an Kraft. Das ein paarmal machen, bist das Ding wieder frei läuft.

Thermostat wieder draufmachen (in der gleichen Position, wie er vorher war). Gut festschrauben. Fertig.

die Temperatur im Bad liegt über den eingestellten 21° warum sollte da geheizt werden.

du hast eine Bedienungsanleitung zu dem Thermostaten

Dreh den mal auf 25 Grad.

Erstens ist die Grad-Angabe nicht immer genau, zweitens sollte es im bad immer etwas wärmer sein.

Heizkörperthermostat nicht konventionell abschraubbar

Und zwar geht's um ein Heizkörperthermostat in meiner Wohnung;

ich hab an allen Heizkörpern hier ein "großes" Thermostat an den Heizkörpern, das sich ohne Probleme abschrauben lässt ...

Bei einem (beim kleisten) Heizkörper allerdings ist nur der Drehknopf und keine Schraubvorrichtung, um diesen unabhängig von der Zuleitung abzunehmen ...

Hat jemand eine Idee, wie ich das Thermostat ab bekomme ?? Bräuchte diese Information übrigens, da der Heizkörper scheinbar nicht auf die Thermostatregulieren reagiert, er heizt immer voll (die andren reagieren alle auf Thermostatveränderung) ... Drum würd ichs eben gern abnehmen, um zu sehen ob was kaputt ist ...)

Im Anhang das Bild von dem Thermostat, von dem ich keinen Plan hab, wie ichs ab bekomme ...

Dankeschön im Voraus

...zur Frage

Wie kann ich die Heizung in meiner Küche ohne Thermostat provisorisch abstellen?

Hallo Zusammen,

die Heizung in meiner Küche läuft auf Hochtouren und ich frage mich, wie ich diese ohne Thermostat provisorisch abstellen kann?

Des Weiteren würde ich gerne wissen, ob es ein genormtes Ventil ist und jeder Thermostat passt, da die Heizung schon älter als 25 Jahre ist? Welchen einfachen Thermostat könnt ihr mir für meinen Heizkörper empfehlen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Heizung - sinnvolle Einstellung?

Ich helfe gerade meinem Schwager bei der Renovierung seines neuen Hauses und dabei waren wir jetzt bei der Heizung. Technisch ist jetzt alles ok, aber jetzt kommt die Einstellung. Er hat eine ältere Ölheizung die man aber beliebig programmieren kann und jeder Heizkreis hat eine Hocheffizienspumpe. Jetzt möchte er es morgens warm haben. So, welche Möglichkeit ist wirtschaftlicher? 1. Heizung heizt von 6-8 Uhr den Heizkreis der Heizkörper und geht danach auf Nachtabsenkung - die Heizkörper in Bad und WZ bleiben dabei den ganzen Tag offen (3-4). 2. Selbe Methode mit digitalen Thermostaten an den Heizkörpern die nur von 6-8 öffnen und dann wieder schließen.

Was wären die jeweiligen Vor- und Nachteile?

...zur Frage

Heizung heizt voll, obwohl sie aus ist. Woran liegt das?

Meine Heizung heizt auf voller Stufe obwohl sie auf * steht. Es ist warm draußen also kann es nicht der Frostschutz sein. Anbei ein paar Fotos vom Heizkörper und Thermostat. Kann ich sie irgendwie "zwingen" nicht zu heizen falls etwas größeres vorliegt. Wohne in einer Mietwohnung und der Vermieter ist übers Wochenende nicht zu erreichen und bis Montag wären das etwas viele Heizkosten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?