Heizung-entlüfen... es kommt kein Wasser und keine Luft

13 Antworten

ist das Entlüftungsventil nicht verstopft, dann ist garantiert nicht genügend Wasser auf der Anlage. Oftmals sind die Manometer verstopft und funktionieren gar nicht.

Fülle also bitte Deine Anlage langsam nach und stelle am Heizkörper jemanden zum Entlüften ab. Schon bein Nachfüllen musst Du die Luftentweichung am HK hören. Wenn dann Wasser kommt, sofort abstellen. Es besteht natürlich die Gefahr des "Überfüllens" der Anlage. Hierbei würde dann Wasser aus dem Sicherheitsventil kommen.

@Klausim und imarcell: Idee und Tipp ist gut. Ich würde aber zunächst an einem anderen Heizkörper testen, ob Wasser (beim Entlüften) kommt, dabei merkt man auch ob noch ein Druck dahinter ist, oder ob es nur tröpfelt, nicht spritzt oder auch gar kein Wasser kommt.

0
@DietmarBakel

ich habe auch "alle Heizkörper " verstanden und nicht nur einen Heizkörper...ferner gehe ich auch davon aus, das der Fragesteller -vor der Frage- auch mal die Heizkörper geprüft hat und nicht nur einen Heizkörper drucklos hat. Also lieber imacell, bitte alles so befolgen und alle Heizkörper auf Wasserinhalt prüfen. Ansonsten mich gerne fragen

0

denke da ist das Endlüftungsventil verstopft. Einsatzrausdrehen und mit spitzen Gegenstand versuchen frei zu machen. Erst Wasserdruck des heizkreises absenken sonst schießt dir heisses Wasser entgegen falls es frei wird

Du kannst mal das Ventil ganz zudrehen dann mit einer Rohrzange die Verschraubung zum Heizkörper etwas lösen, dann müßte die Luft falls welche im Heizkörper sitzt raußkommen,sollte erst Luft und dann Wasser kommen weißt du auf jedenfall das das Lüftungsventil erneuert werden muß

wohnt ihr vllt im dachgeschoss? és kann sein, dass die unteren mieter nicht entlüften und ihr darum keinen druck hoch bekommt. gaub ich zumindest. das problem hatten wir vor ein paar tagen auch, ich hab aber nicht richtig zugehört. MIST!

ja entlüfter verstopft oder zugekalkt/verrostet,gegen neuen tauschen

Was möchtest Du wissen?