Süssigkeiten und süsse Getränke meiden. ZUCKER, Süsses, leichtverdauliche Kohlehydrate setzen sich am Bauch als Winterspeck an.

Nimm morgens früh einen Esslöffel Essig (evt mit Wasser verdünnt) zu dir. Saure Orangensaftschorle statt Apfelsaft. Buttermilch, Kefir, Joghurtschorle.

Kakaupulver mit Milch statt Kaba Schwarze Schokolade

Hülsenfrüchte sind Fettburner.

Chili, Cayennepeffer hilft den Stoffwechsel anzuregen. Vitamin D und Schilddrüse?

...zur Antwort

Pubertierende haben manchmal genau so schlimme Gelenkschmerzen wie alte Menschen oder Frauen in den Wechseljahren. Schuld sind dann häufig die Hormone. Vitamin D-Mangel ist in diesen Hormonkrisenzeiten üblich..könnte man substituieren. Nimm abends eine Wärmflasche mit ins Bett. Cayennepfeffer oder ASS mit etwas Creme ins Knie einmassieren. Trinke viel Wasser, heissen Kräutertee: Schafgarbe auch als Fussbad besonders empfehlenswer.

SEHR viele Menschen leiden an Knieschmerzen...wenn sie erst in der kalten Jahreszeit auftreten, dann denke an Vitamin D (Spiegelbestimmung beim Arzt).

Johanniskraut-Rotöll solltet ihr zuhause vorrätig halten ..damit bei Bedarf Knie, Nacken, Lenden oder Sportverletztungen, Hämatome behandeln.

Ich massiere das Knie meines Vater (kaputoperiert) öfter mit Johanniskraut-Rotöl oder Mistelcreme ein..hilft gut.

...zur Antwort

Damit würde ich als junger Mann unbedingt zum Arzt gehen

...zur Antwort

scheint gerade Saisson zu haben. Johanniskraut-Rotöl (Apotheke, vorbestellen) hilft in meiner Familie bei selbigem Problem gerade gut.

...zur Antwort

Darmkrebs schmerzt wirklich erst im ENDstadium. Teerstuhl...bist du sicher keine Rote Beete gegessen zu haben? Oder Paprika.Oder Chili con Carne..oder Feuertopf oder Soljanka?

Blut im Stuhl kann auch von Colitis ulcerosa kommen oder Morbus Cron. Bauchkrämpfe könnten mit Gänsefingerkraut ziemlich sofort vergehen.

Deine Ernährung wirst du umstellen MÜSSEN. Das zeigt dir hier der Körper HEUTE deutlich.Obs nun gefährlich oder ungefährlich ist wird sich zeigen...aber mit dieser Internetrecherche hast du nur eines gewonnen: Angst..und zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit unnötige.

Wenn deine Probleme jetzt hier hochakut nur auftreten besteht ein akutes Problem.

Vielelicht hast du nur zuviel Aspirirn oder Ibuprofen geschluckt..udn zwar ohne viel Flüssigkeit dazuzunehmen.

...zur Antwort