Hat wer Erfahrungen mit der Ainu-Sprache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Sprache ist so eigentlich nur noch in Gesaengen existent und wird praktisch nicht mehr gesprochen. Als Forschungsprojekt kannst du sie behandeln, aber nicht soweit, dass du sie erlernen kannst.

Als Einstiegsmaterial ist diese Serie ganz interessant: https://www.amazon.co.jp/dp/4560086397

Ist natuerlich recht locker geschrieben, aber trotzdem nicht schlecht fuer erste Informationen. Danach kann man sich dann in eher wissenschaftlichere Literatur stuerzen.

Japanisch und Ainu sind nicht verwandt, allerdings gibt es einige Woerter aus dem Ainu, die es ins Japanische geschafft haben, wie beispielsweise オットセイ, シシャモ, ラッコ und viele Ortsnamen im Norden Japans.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeTier
17.09.2016, 04:35

Ich finde das Thema auch unglaublich spannend, aber habe einen Fimmel für noch viel viel ältere Kulturen. Welche Sprache wohl die 縄文人 gesprochen haben? Das war vor knapp 14000 Jahren!

Wenn man sich mal vorstellt, wiiieeeee lange die 縄文時代 jetzt schon her ist, und dass die Pyramiden von Gizeh "erst" ca. 2500 v. Chr. errichtet wurden, läuft einem schon ein Schauer über den Rücken.

Die 縄文人 lebten knapp 10000 Jahre, bevor die Ägypter auf die Idee mit den Pyramiden kamen.

Was für eine Kultur, Sprache, Ernährung, Wohnweise, usw. hatten die wohl? Immer wenn es irgendwo in Japan eine Ausstellung zu dem Thema gibt, fahre ich da hin, und gucke mir das an.

Die 埴輪 aus der 古墳時代 finde ich auch sehr "sympathisch", aber verglichen damit ist die Frühgeschichte der 縄文時代 m. M. n. noch mal eine ganze Ecke spannender. :)

2

Ja, etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel, aber genug um von den Zahlen traumatisiert zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?