Hat es Sinn, Türklinken mit Lackfarbe zu streichen e?

7 Antworten

Egal was du für Farbe benutzt ,ich denke ,das du da nicht lange freude daran haben wirst,überlege mal wie oft so ein Türdrücker am Tage in die Hand nimmst ,die Farbe wird nicht lange halten und ausserdem glaube ich auch nicht ,das es besonders schön aussehen wird ,wenn du Tür und Drücker in einer Farbe hast .Aber probieren kannst du es ,wenn die Farbe hält und es Dir gefallen sollte ,dann ist es einen Versuch wert

versuchs doch mal mit emaille-bzw. metalllack.autolack zum sprühen hält vielleicht auch. die türklinke mußt du vorher anrauhen. die farbe für deine tür kannst du dir passend zu der metallfarbe im baumarkt etc. anmischen lassen.

Keine gute Idee . Du kannst nur spezielle Metallfarben nehmen - Sauteuer und riessig ist die Auswahl auch nicht . Alles andere geht ab .

Wenn Zugang zu Einbrenn-Lack (Industrielack) besteht, klappt das sehr gut und hält sehr lange. Allerdings müsste das sog. 180-220 Grad-Lack sein, der im Backofen eingebrannt werden könnte.

Möglich ist in der heutigen Zeit fast alles, aber wenn ich es mir so vorstelle, sieht das für mich total beknackt aus, aber mir muß es ja nicht gefallen. Kratzer siehst Du auf Farbe natürlich - wie Du selbst sagst - wesentlich schneller. Zu blau würden mir persönlich silberne Garnituren gefallen. Ist halt eine Kostenfrage. Und denkt daran, dass Ihr bei Auszug - wenn es sich um einen Mietwohnung handelt - diese Türgriffe sowie die Türen wieder in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen müßt.

Was möchtest Du wissen?