Ja weil...

...wir die größten raubtiere sind:intelligent, egoistisch, materialistisch, manipulativ usw.

...zur Antwort

also normal ist sein verhalten wohl nicht. es könnten 3 möglichkeiten in frage kommen: er ist nicht konfliktfähig, er hat depressionen oder er versucht dich mit seinem geheule zu manipulieren.

...zur Antwort

ich würde mir an deiner stelle einen neuen hund holen um dich abzulenken. es bedeutet ja nicht, dass du dein toten hund vergißt.

ich weiss ja nicht welche rasse dein hund hatte, denn ein tumor mit 4 jahren ist ungewöhnlich, zumal der ja auch zeit zum wachsen brauchte.

...zur Antwort

ich denke solange die "kleinen" sich unterordnen wird klappen mit dem älteren ruden!

zu den besitzern von dem golden retriever: es ist nicht gut, wenn sie "ihren" rüden bei euch besuchen kommen. so weiss er nicht wohin er gehört und hofft vielleicht immer darauf wieder angeholt zu werden. ich würde einen schnitt machen!

...zur Antwort

es ist nicht unterschiedlich und ich verstehe nicht wie man für diese unqualifizierte antwort einen stern bekommt!

bei hündinnen die noch nicht geworfen haben, siehst du die zitzen kaum.und hundehalter die mit ihren hündinnen zu sog. "schönheits-ausstellungen" gehen, werden ihre hündinnen aus diesem grund nicht decken bzw. nicht werfen lassen.

...zur Antwort

hungern lassen und kohletabletten oder welche auf gerbstoffbasis geben. welcher hund trinkt schon freiwillig irgendeinen tee? wasser tut's auch. na und wenn's dann nicht besser wird, zum tierarzt.

...zur Antwort

http://www.tierhilfelid.de/rassen.htm mit rasseinfos :D

...zur Antwort

weil du am wald wohnst würde ich dir keinen jagdhund wie den weimaraner empfehlen. der rigdeback wurde in afrika zur löwenjagd eingesetzt und der dalmatiner ist wie viele anderen rassen überzüchtet. im moment fällt mir keine rasse ein, die für dich in frage kommt und bei einem hund aus dem tierheim kennt man nie die vorgeschichte, auch wenn die mitarbeiter viel erzählen. da würde ich wegen deinem kleinen sohn vorsichtig sein.

...zur Antwort