Habt ihr immer noch keine Heizung an?

Das Ergebnis basiert auf 47 Abstimmungen

Nein habe ich nicht 68%
Doch habe ich 32%
Habt ihr immer noch keine Heizung an?

Wieso "immer noch"?

Weil in der letzten Umfrage so 90% mit nein abstimmten letzte Woche

25 Antworten

Doch habe ich

Zur Zeit reicht es noch, wenn ich alle paar Tage sowieso den Hot Tub hochheize und dabei den Pufferspeicher auflade.

Erst wenn es dauerhaft unter fünf Grad bleibt muß ich mich entscheiden, entweder öfter den Festbrennstoffkessel tatsächlich vorwiegend für die Hausheizung zu feuern, oder die Gasheizung mitlaufen zu lassen.

Sollte sich mein Gasversorger in Kürze mit irgendwelchen astronomischen Neupreisen melden kann er sein Gas von mir aus behalten, ich kann problemlos mit dem was ich an Briketts, Pellets und Holz bevorratet habe mindestens zwei Jahre ohne Einschränkungen klarkommen.

Macht halt bloß ein bisschen Arbeit....

Nein habe ich nicht

Schlafräume heize ich prinzipiell nicht, auch nicht im Winter. In der Übergangsphase, so wie gestern und heute, schmeiße ich dann auch mal den Kamin im Wohnzimmer an. Da reichen 6-7 Holzscheide, so dass es über all angenehm überschlagen ist. Das ziehe ich meist bis Ende Oktober durch, dann fahre ich die FBH hoch und lass sie bis März/April durchlaufen. Dann überbrücke ich wieder traditionell mit dem Kamin.

Doch habe ich

Es war die letzte Woche nachts schon ganz ordentlich kalt und irgendwann sind die Wände doch mal durchgekühlt. Also läuft seit dieser Woche die Heizung wieder im Normalbetrieb.

Nein habe ich nicht

meine RTX 3090 bringt genug wärme im Haus, da brauch ich keine Heizung.

Allein wenn der PC nebenbei läuft, wird es schon warm. :D

Bitcoin Bäcker

1
Nein habe ich nicht

Zur Zeit finde ich es noch nicht kalt. Ich finde es sogar angenehmer als die Hitze im Sommer. Ich bin auch keine so extreme" Frostbeule " . Viele sind da extrem empfindlich.

Was möchtest Du wissen?