Habt ihr einen Fernseher im Schlafzimmer oder gehört ihr zu der Gruppe, denen kein TV ins Schlafzimmer kommt (prinzipiell)?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Schlafzimmer im Fernseher kommt nicht in Frage! 64%
Gibt nichts Besseres als TV-schauend im Bett einzuschlafen! 36%

Du hast die erste Antwort möglichkeit komisch geschrieben. Es ist ja ein Fernseher im Schlafzimmer und kein Schlafzimmer im Fernseher xd

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schlafzimmer im Fernseher kommt nicht in Frage!

Bin eher gegen einen Fernseher im Schlafzimmer. Mir reicht ein großer im Wohnzimmer. Verbringe eh viel Zeit auf dem Sofa im Wohnzimmer. Da kann man auch in Ruhe im Schlafzimmer einschlafen. Meist schau ich eh Sachen übers Internet und wenn ich noch was zur vorm Schlafengehen schauen will, kann ich das auch übers Handy tun.

Ich habe einen im Schlafzimmer nutze ihn jedoch nur wenn ich grippe habe oder Fieber. Da ist sowas ganz praktisch aber ansonsten ist er aus

Schlafzimmer im Fernseher kommt nicht in Frage!

Da will ich schlafen, sonst nichts.

Das Sofa ist so bequem, dass Einschlafen bei totaler Müdigkeit, oder ermüdendem Fernsehprogramm kein Problem ist 😉

Schlafzimmer im Fernseher kommt nicht in Frage!

Hallo Satan,

das ist erforscht: Das Geflimmer und die grelle Leuchtkraft bringen Stresshormone im Körper zum Drehen und somit Probleme beim Einschlafen.

Es sollte also immer ein zeitlicher Abstand zwischen TV und Einschlafen sein, der bei TV im Schlafzimmer meist nicht gegeben ist.

Gibt nichts Besseres als TV-schauend im Bett einzuschlafen!

Wenn du halt Fernsehen schauen willst im Schlafzimmer, dann rein damit. Was meinst du mit Ruhe, dann schalte ihn ab? Oder hast du dann keine Disziplin dazu, wenn der Fernseher abends zu nahe ist?
Lg

Oder hast du dann keine Disziplin dazu, wenn der Fernseher abends zu nahe ist?

Daran liegt es denke ich nicht. Alleine schon seine Anwesenheit dort lässt das Schlafzimmer für mich nicht mehr als Raum zum Abschalten wirken.

0

Was möchtest Du wissen?