Haben Spinnen "Angst" vorm Menschen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich penn..schau nochmal in den ecken und dann kannst schlafen ..

Ja! Manche behaupten die krabbeln in den Mund - aber man verschluckt keine Spinnen. Dieses unsinnige Gerücht taucht immer wieder auf. Die Spinne kennt doch die Gefahr, für sie wäre es sinnloser Selbstmord. Sie würde auch spätestens vor der Atemluft fliehen! Untersuchungen zeigen, dass man sich x - mal nachts unverhofft umdreht. Wären Spinnen im Bett - man würde immer wieder tote finden - tut man aber nicht. Die Spinne geht dem Risiko Mensch aus dem Weg.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Solangsam verstehe ich garnichts mehr. Es gibt ja dieses Sprichwort, alle guten dinge sind drei. (oder vlt auch schlechte oder so) Aber ich habe auch gelesen das im zimmer nur 2-3 Spinnen sind. Stimmt das wohl das ich mich eigentlich nur noch dumm und dusselig suchen würde? Also wegen den 2-3 Spinnen....

Was möchtest Du wissen?