Hilfe: Schwarze Spinne in meinem Zimmer!

9 Antworten

Für die Zukunft würde ich empfehlen, Gage an die Fenster anzubringen. So hält man sich solche Tierchen aus der Wohnung. Ich lass solche Viechter immer von meinem mann wegmachen, ich krieg da voll die Panik, Spinnen sind voll eklig.

Wir haben in unserem neuen Haus, das erste Jahr sehr viele grosse Spinnen gehabt. Die krochen bei Dämmerung irgendwoher und krabbelten unheimlich schnell über den Boden-unheimlich. Auch an den weissen Wänden waren sie plötzlich zu sehen. Seit zwei Jahren haben wir Insektengitter vor der Wohnzimmertür die in den Garten führt, sowie in jedem Zimmer je ein Fenster mit Insektengitter versehen lassen. Nur dort werden Die Fenster geöffnet-mit Spinnen ist nun Schluss-genial!

Die Spinne ist vermutlich nur da, weil es auch Futter für sie gibt. Folglich hast du noch andere Tierchen in der Bude, die die Spinne wegfängt und aussaugt.

Vertreibst d die Spinne, dann musst du mit den anderen Tierchen leben.

Richtig! DH

0

Am Besten, du redest mit ihr, vielleicht hat sie Verständnis und geht von allein!??!

Vergiss aber die Gespächskerze nicht und den Jasmintee

0
@heidezwerg

Was, bitte, ist eine Gesprächskerze?
Muss ich der zuhören, während sie brennt?

0

Pappestück unter die Spinne, gleichzeitig Glas über der Spinne - Spinne gefangen. Dann raussetzen.

andersrum;-) erst Glas, dann Pappe drunter... sonst haut die Spinne ab xD

0
@geheim

nö, die hauen nicht ab. (Vielleicht, weil ich die vorher bespreche?) ;)

0