Haben Schwäne, Würmer etc Ohren?

6 Antworten

uff....:Vögel haben keine Ohrmuscheln ...wie sähe DAS auch aus...? Das Vögel Gehöröffnungen haben ,sieht man bei Hühnern und frisch gebadeten Sittichen sehr gut und an-schaulich.So.Das Mittelohr des Vogels hat nur 1 Gehörknöchelchen ,und scheint den Tieren auszureichen.Schaut man nun noch unter Columella ,findet sich so manche Antwort.Eine kleine Geschichte ,wie hervorragend Sittiche hören und das Gehörte umsetzen ,im passenden Moment:Graupapagei !lauthals vom Balkon...bei der Heimkehr seines alkoholisierten Besitzers:"Hey...alte Schnapsdrossel....biste wieder im Z....ll gewesen"? So schallt es laut und vernehmlich vom Balkon,und sofort weiss man von wem diese Worte kommen ...sieht man das Haupt der Ehefrau am Geländer.....

"gezipfelte Ohren...." - (Tiere, Ohr, Sinnesorgane)

Vögel haben Ohren, ja. Was ihnen fehlt, ist lediglich die Ohrmuschel. Würmer können ebenfalls Schallwellen wahrnehmen, z.B. Erschütterungen des Bodens. Sie haben aber keine Ohren, sondern feine Borsten auf der Haut, die diese Aufgabe übernehmen. Sie können aber keine direkten Töne hören, sondern nur zwischen starken und schwachen Wellen unterscheiden.

Vögel besitzen keine Ohrmuschel, die äußere Gehöröffnung ist von einem Kranz kleiner Federn umgeben. Zur Schallortung müssen Vögel daher intensive Kopfbewegungen ausführen. Das Mittelohr besitzt nur ein Gehörknöchelchen, die Columella, die dem Steigbügel der Säugetiere entspricht. Die Schnecke ist relativ kurz und nur leicht gewunden und wird als Papilla basilaris bezeichnet. Der Hörsinn ist bei Vögeln dennoch relativ gut entwickelt und hat beispielsweise bei Eulen große Bedeutung für die Beutejagd. Der Frequenzbereich ist ähnlich wie beim Menschen, tiefe Töne bis 100 Hertz werden nicht wahrgenommen. Das zeitliche Auflösungsvermögen für Töne liegt über dem des Menschen. Ornithologen müssen sich bei vielen Lautäußerungen von Vögeln damit behelfen, dass sie sie aufnehmen und verlangsamt abspielen, um die Details hören zu können.(wikipedia)

Was möchtest Du wissen?