Habe zu viel Geld :(?

12 Antworten

1. Also Geld hilft dir da nicht weiter!
2. Wenn es in deiner "Freundschaft" nur um Geld geht sind das keine Freunde.
3. Lass das Geld einfach aus einer Freundschaft raus und und wenn du einen Freud hast bzw. Ein findest dann frag ihn öfters mal ob ihr was unternehmen wollt oder so. Ich hoffe es hat dir geholfen.

Wenn du neue Leute kennen lernst einfach nix von deinem Geld erzählen! Wenn sie dann dennoch mit dir befreundet sein wollen sind es Ware Freunde! Und verleihe niemals Geld was du nicht verkraften kannst! Bei Geld hört die Freundschaft nämlich auf!

Jesus sagte zu seinen Jüngern: Verschenkt alles...

OK, das musst du sicher nicht tun, aber aus deinen Worten entnehme ich, dass das viele Geld so eine Art Ersatz für fehlendes Selbstbewusstsein ist. Fehlendes Selbstweusstsein kann man auf ungewöhnliche Art und Weise erreichen - und der folgende Tipp ist absolut ernst gemeint:

Setz dich jeden Tag 10 Minuten nackt vor einen Spiegel und schau dich an.

Wahrscheinlich denkst du, so ein Scheixx und machst das bestenfalls ein oder zwei Tage. Es ist schwer, das auszuhalten, aber wenn du das vier Wochen durchhältst, Tag für Tag dich 10 Minuten nackt im Spiegel anschaust, dann wirst du begreifen, wie sich dein Leben verändert, wie dein Selbst-Bewusst-Sein auch nach außen wirkt.

Was möchtest Du wissen?