Gutschein oder Geld bei Umtausch bei Zara?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Ladenkauf gibt es - im Gegensatz zum Fernabsatz - grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Rückgabe und Erstattung. Allerdings bieten die meisten Läden zumindest für ungebrauchte Artikel binnen einer kurzen Frist (i.d.R. 14 Tage ab Kauf) die Möglichkeit, den gekauften Artikel zurückzugeben. Ob man allerdings Bargeld oder nur einen Gutschein erhält, hängt ebenso von der Entscheidung des jeweiligen Verkäufers respektive der Markenkette ab. Erfahrungsgemäß ist bei Bekleidungsartikeln eher ein Gutschein üblich; bei Büchern oder verpackter Ware gibt es hingegen meistens Bargeld.

Ein Ladengeschäft ist gar nicht zum Umtausch verpflichtet bei Nichtgefallen. Du bist also auf Kulanz des Geschäftes angewiesen.

Wenn der Laden kulant ist, wirst du in den allermeisten Fällen einen Gutschein bekommen, Geld zurück ist eher selten.

Wie das bei speziell bei Zara geregelt ist, kann ich dir nicht sagen, geh einfach mit den Rock hin, dann wirst du es erfahren.

Was möchtest Du wissen?