Kennt ihr ein gutes Komponierprogramm?

7 Antworten

"Epische" Musik? Es gibt episches Theater, aber keine epische Musik. Du meinst wahrscheinlich Musik, die heroisch und wuchtig klingt. Zur Frage: Ich nutze MuseScore unter Ubuntu-Linux. 

4

Danke für die Tipps:)

Was episch eigentlich bedeutet,ist mir natürlich klar,aber solche Musik wird z.B auf YouTube meistens als epische musik bezeichnet; )

0
31
@Shurtu

Okay, aber dieses Dummgesabbel auf YouTube muss man ja nicht mitmachen. :-)

1

Ich mache etwas Musik in FL Studio. Inwiefern das gegenüber anderen Programmen geeignet ist, kann ich dir aber nicht sagen, da ich das Programm hobbymäßig nutze und nicht sehr in die Musikszene eingearbeitet bin.

Welche Instrumente kann man sich gut selbst beibringen?

Ich habe jetzt nach einigen Jahren wieder angefangen, hobbymäßig zu musizieren. Als Kind habe ich Blockflöte gelernt, habe knapp 7 Jahre Keyboard mit Unterricht gespielt, 2 Jahre Geige mit Unterricht (ich hab dann gemerkt, dass ich einfach nicht fleißig genug war) und habe 6 Jahre im Schulchor gesungen. Vor 3 Jahren habe ich angefangen mir Gitarre selbst beizubringen, einfach nur als Begleitung zum Gesang. Bald bekomme ich auch noch eine Ukulele. Somit habe ich schon 4 Instrumente in meiner Sammlung, die Geige war nur geliehen. Da mir Musik sehr viel Spaß macht und ich meine Sammlung in den nächsten Jahren noch gerne erweitern würde, habe ich mich gefragt, welche Instrumente man noch gut autodidaktisch erlernen kann. Ich möchte einfach nur zu Hause ein bisschen musizieren, also muss nicht so professionell sein. Wie sieht es mit Querflöte aus? Für ein Schlagzeug fehlt mir einfach der Platz und wäre mir auch zu teuer. Fällt euch noch was ein?

...zur Frage

Saxophon oder Posaune in Musikschule lernen? Instrumentneuling bittet um Rat

Hi, ich habe mich entschieden in einer Musikschule ein Instrument zu erlernen. Da ich gerne Jazz, Ska und Fusionbands höre ist meine Wahl auf Saxophon oder Posaune gefallen. Allerdings bin ich in Sachen Musik selbermachen Neuankömmling, das einzige was ich "kann" ist Maultrommel und das ist ja easy. Was ich damit sagen will ist das ich keine Ahnung von Noten und co. habe und ich auch bei Dingen die ich neu lerne öfters mal etwas länger brauche um den richtigen Dreh rauszubekommen.

Welches der beiden Instrumente wäre dann besser für einen blutigen Anfänger wie mir geeignet? Und werden einen anfangs in der Schule Instrumente geliehen?

Allgemein würde ich mich auch über Erfahrungsberichte über Musikschulen freuen um zu wissen wie es abläuft und ob ein guter Fortschritt garantiert ist.

Freue mich über nützliche Antworten :)

...zur Frage

Welches Instrument soll ich als nächstes lernen ( ohne Musikschule, einfach Zuhause)?

Hey Ich war nie auf einer Musikschule oder hatte Klavierstunden oder so was aber ich hab im Musikunterricht in der Schule gut aufgepasst und habe Zuhause ein billiges Keyboard. So hab ich mir Keyboard /Piano spielen beigebracht. Ich kann auch mittlerweile Noten lesen ( jedoch nicht so schnell) und bin schon relativ sicher im Umgang mit den tasten. Ich habe schon mit diversen anderen Instrumenten Erfahrung aber nie so richtig deep. Ich konnte in der Grundschule Blockflöte und Xylophon und Mundharmonika spielen. Später hab ich die Grundlagen bei der Gitarre gelernt und auch etwas Saz/Ney ( eine Art türkische Gitarre)gespielt. Eine Ocarina hab ich auch :3 . Ich liebe aber fast alle Instrumente und würde am liebsten alle lernen. Natürlich muss ich meine piano-skills verbessern aber ich würde gerne auch wenigstens 2 weitere Instrumente gut spielen können. Also welches Instrument würde sich anbieten wenn man schon ein wenig Ahnung von Musik hat zu lernen? Ich dachte an: Gitarre, Blockflöte, Geige,Cello, Schlagzeug, Querflöte,Ney/Saz,Klarinette, Banjo, Ukulele,Marimba oder Trompete. Also Das Instrument sollte nicht All zu teuer sein ( z.b ca. 300 €) und ich sollte es Zuhause lernen können ( über Internet und Bücher... Oder durch Experimentieren :D) Vielen Dank und gute Nacht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?