Gold/Schmuck verkaufen wo?

6 Antworten

...und sie meinte es hat ein Wert von 2-3 Tausend euro

das mag sein, für diesen Preis hat sie es vielleicht mal gekauft; aber bei einem Weiterverkauf bekommst niemals den damaligen Kaufpreis.

Die Händler wollen ja was verdienen.

Es wird immer der aktuelle Gold Schmelzpreis bezahlt.

...und hat 19 Karat

ich kenne nur 18 Karat, Gold 750.

Juwelier war sagte er mir glatt 800 Euro...

Das ist absolut seriös, denn der aktuelle Ankaufspreis für 18 Karat Gold beträgt 25.08 €/g (Stand 06.05.2019) macht bei 33 Gramm = 827,64€.

Wo sollte ich die Kette am besten verkaufen?

Ich würde sie auf ebay verkaufen; dort wird man evtl. auch für die Ausführung/Arbeit/Modell der Kette mehr bezahlen.

Tipp: Mit hohem Betrag und Preisvorschlag einstellen.

Wenn das Gold ist, dann kann man den Feingehalt bestimmen und die Kette wiegen und dann kannst du mit dem aktuellen Goldpreis genau ausrechnen, was die mindestens wert ist. Aber ob sie mehr wert ist, hängt noch von der Handwerksarbeit und dem Design ab - aber dadurch gibt es sicher keine Steigerung von 800 auf 3000 Euro.

ja deswegen bin ich auch verwirrt die Kette ist Riesig die kette ist sehr aufwendig und hat 19 Karat

0

Natürlich dort verkaufen,wo Du den höchsten Preis erzielen kannst.

Oft wird eine handwerklich aufwendige Arbeit leider nicht mitgezählt sondern nur der reine Materialwert (Goldgehalt). Deshalb auch der gravierende Unterschied zwischen damaligen Anschaffungspreis und jetzigem Angebot.800,00 € hört sich aber doch ganz gut an.Will er sofort zahlen oder nimmt er die Kette nur zum Weiterverkauf an ?

Er würde das geld sofort geben. Aber 800 ist mir wirklich zu Wenig wir haben die kette mal vor 3 jahren verkaufen wollen und da hat man uns 1900 geben. das war beim türkischen Juwelier und der jetztige bei ein Normalen Juwelier

0
@Sc0epZz

aktueller Goldpreis 36,73 €/g, also 1.212,09 €.

0

Was möchtest Du wissen?