Glühbirne auswechseln - vorher Strom abklemmen?

6 Antworten

wir wissen nicht, was für eine lampe und in welchem zustand, wie die lampen gewechselt werden etc. daher mein rat:

sicher ist sicher - sicherung aus...

lg, Nicki

Kann sehr sinnvoll sein. Manchmal (meist beim rausdrehen) bricht die Lampe aus dem Sockel, da freut man sich, wenn man weiß, dass man trotzdem bedenkenlos zupacken kann.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

...normalerweise würde es reichen, wenn der Schalter auf "Aus" steht. Da Du das aber vermutlich nicht weißt, wäre es eine zusätzliche Sicherheit, die Sicherung auszuschalten...

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Kann ich statt LED auch normale Glühbirnen verwenden?

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem noch alte Glühbirnen geschenkt bekommen (mit rund 55 Watt Leistung). Als Student nehme ich gerne alles was gratis ist. :) Aber: Auf meiner Lampe im Schlafzimmer steht “maximal 9 Watt“.

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass nur LED-Birnen über eine so geringe Wattzahl verfügen und wollte also auf Amazon welche kaufen, als meine kaputt gingen.

Jetzt steht bei vielen Birnen so etwas wie: “hyperikon LED A60 Glühbirne, CRI 90 +, 9 W (60 W Äquivalent)“

Jetzt also die Frage: Wird die Watt-Zahl (ich war schon immer furchtbar in Physik) bei LED's anders berechnet als bei herkömmlichen Glühbirnen? Kann ich also auch die 60 Watt Birnen benutzen?

Oder muss ich mit einem Wohnungsbrand rechnen?

Liebe Grüße und danke im Vorraus Bucki

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?