...anfangen ja. Mit 17 gibts den BF17, das begleitete Fahren. Den A2 gibts aber definitiv erst ab 18...

...zur Antwort

...die privaten in SD gibts nur noch über Sattelit. Sowohl in terrestrisch (DVB T), als auch im Kabelnetz sind die abgeschaltet, geht nur noch per Karte. Wenn Du die privaten ohne Karte kucken willst, dann nur noch per sattelit.

Wenn Du die privaten in HD kucken willst, brauchst Du eine Karte samt Decoder. Rund 70,-€ pro Jahr...

...zur Antwort

...einfach mal prüfen, ob sich die Arme drehen. Mitunter sind die Düsen an den Enden, die die Drehung bewirken, verstopft. Dann treten die "auf der Stelle". Hatte ich vor Jahren auch bei einer fast neuen Spüli in der Garantiezeit, da hat der Monteur mir den Sachverhalt erklärt. Dazu einfach die Spüli "während der Fahrt" aufmachen, Stand der Arme merken, wieder schließen, einschalten. Kurz darauf nochmal öffnen, stehen die Arme immer noch an der gleichen Stelle, dann ist das so.

...zur Antwort

...mit 22 kannst Du die A2 machen. Passende (straßenzugelassene) Motocrossmaschine sollte sich finden lassen. Nach zwei Jahren kannst Du sogar die offene A machen...

...zur Antwort

...ich weiß zwar nicht, was Du konkret machen willst, aber im KFZ Bereich (zumindest in D) ist die Masse immer braun. Standlicht, je nach Seite grau/rot, bzw. grau/weiß, Blinker schwarz/weiß, bzw. schwarz/grün.

Kuckst Du hier:

http://www.keckteam.de/technik/kabelfarbe.html

...zur Antwort

...ein Jahr TÜV, Rest passt, vielleicht noch 100€ runterhandeln, ansonsten als Anfängerauto gut geeignet. Da kann man auch mal ne Beule reinfahren, ohne dass es gleich weh tut... ☺☻☺☻☺

...zur Antwort

...der NEFZ Verbrauch ist eh nur ein mehr oder weniger theoretischer Wert. Fahr das Teil erst mal in der Praxis und Du wirst Dein blaues Wunder erleben. 140PS aus 1,4l Turbo, dazu Automatikgetriebe. Ich lach mich immer kaputt, wenn ich derlei "Verbrauchswerte" lese. Ich fahr seit nunmehr fast fünfzig Jahren mit den verschiedensten Fahrzeugen herum, davon über zehn Jahre auch berufsmäßig LKW und Transporter. Kraft kommt nun mal von Kraftstoff und diese angegebenen Werte sind eigentlich nur Makulatur...

...zur Antwort

...da mußt Du erst mal den Fehlerspeicher bei Benzens auslesen lassen. Dann kann man Dir sagen, was da kaputt ist und evtl. gewechselt werden muß.

Das ist eine Störung im Bereich der Airbags...

...zur Antwort

...von einem aufgeblähten Lithium Akku sollte man sich UMGEHEND trennen. Da können ganz böse Dinge passieren...

...zur Antwort

..."ein wenig Flugrost" führt nicht zum Ruckeln der Bremse. Schau Dir die Bremsscheiben genau an. Siehst Du da deutliche Abdrücke der Bremsbeläge (mehrfach), zeugt das von längerem Stehen des Fahrzeuges, über Wochen und Monate. Derlei Abdrücke bremsen sich NICHT weg, da müssen Scheiben und Beläge raus.

...zur Antwort

...heißer Tipp aus der Praxis, dreh die alte Schraube wieder rein. Die Inbusschrauben sind nicht der Stein der Weisen. Auch wenn es jetzt jede Menge Proteste hageln wird, Stichwort Dehnschrauben, ich hab das in der Praxis jahrelang so gehandhabt und ist immer gut gegangen. Wenn Du da keine Markeninbuskraftnuß hast, kriegst Du die Dinger weder im Guten fest, geschweige denn, irgendwann wieder einmal im Guten gelöst. Und für EINE Schraube extra eine z.B. Hazet Inbusnuß zu kaufen, lohnt gleich gar nicht...

...zur Antwort

...was ist da dran komisch? Bei jeder Entlüftung entweicht Wasser. Das muß aufgefüllt werden, bis der Zeiger wieder im grünen Bereich steht.

Insofern völlig normal...

...zur Antwort

...wenn die Werkstatt nicht in der Lage ist, den Fehlerspeicher dahingehend auszulesen, WAS das Aufleuchten der Motorkontrolleuchte auslöst, sondern nur verdachtsweise Teile wechselt, würde ich mich nach einer anderen Werkstatt umsehen...

...zur Antwort

...an einer Tankstelle, wie Du und ich. Die allermeisten Tankstellen haben spezielle Zapfsäulen mit größeren Pistolen/Durchsatz speziell für LKW...

...zur Antwort