Glaubt ihr an einem Glücksbringer?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Nein, ich glaube nicht daran 78%
Ja, ich glaube daran 22%

2 Antworten

Ja, ich glaube daran

Ich habe einen Glücksbringer den ich für Klassenarbeiten,Tests oder meinen Schlaf benutze,das ich gute Noten schreibe weil ich mich eben dadurch besser erinnere und damit ich keine Alpträume bekomme.Und es klappte auch immer mit meinem Glücksbringer,vor dem nutzen oder ohne ihn falls ich ihn nicht da hatte hingegen nur durch den Zufall.Aus diesem Grund glaube ich an eine Art Kraft von Glück durch eben etwas das man mit sich hat und diese Kraft in sich trägt.

Ja, ich glaube daran

Ich glaube dran, aber wenn es mal nicht klappt, bin ich nicht enttäuscht. Denn ich denke einfach generell optimistisch, unabhängig von einem Glücksbringer.

was du meinst ist der sogenannte Placebo-Effekt

Bei der Unterste Zeile verstehe ich kein Wort

0
@TheRsKing

Placebos gibt es in der Medizin zum Beispiel. Das sind Medikamente, die angeblich z.B. Schmerzen lindern sollen, gegen die es keine Medikamente gibt. Allein dadurch, dass der Patient glaubt Medikamente einzunehmen, die gegen die Schmerzen helfen, geht es ihm besser

0
@TheRsKing

Nein. Das hatte ich damals bei einer besserwisserischen Religionslehrerin in der 7. Klasse. Habe mich informiert, um sie die ganze Zeit korrigieren und unterbrechen zu können

1

Was möchtest Du wissen?