gläserrücken folgen.. . .?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallöchen! ^^ Also, hast du schon dich nach deiner Oma erkundigt, ob sie noch lebt? Glaubst du es war ein böser Geist oder ein Dämon?Ich würde als erstes  das übliche machen: >Salz, unbedingt Salz xD Vlt. funktioniert es ja mit Salz.>Weihwasser vlt. wird der Geist/Dämon durch Weihwasser oder Salz oder sogar beidem xD fern gehalten.Ich würde jz. erstmal auf deine Freundin achten, was passiert, also was komisches bei ihr passiert und aufjedenfall viel Zeit mit ihr verbringen um sozusagen auf sie aufzupassen.Hoffe du antwortest schnell zurück xD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liz420
01.12.2016, 21:02

ich habe ihn gefragt, ob er schon einmal jemanden getötet hätte. er sagte ja und daraufhin fragte ich wie alt diese person ist und heißt. dann hat er halt den namen und alter meiner oma buchstabiert, die vor einigen monaten gestorben ist. und ja salz hatten wir auch drumherum gestreut, hat jedoch nichts gebracht...

0

Da es keine Geister gibt, war das auch keiner.

Gläserrücken funktioniert tatsächlich über Mikrobewegungen. Das sind Bewegungen die so gering sind, dass das Gehirn sich nicht die Mühe macht sie zu registrieren, was bedeutet dass wir sie nicht bemerken.

Je nervöser oder konzentrierter wir sind, je mehr das Gehirn also von etwas anderem als diesen Bewegungen abgelenkt ist, umso größer können diese Bewegungen ausfallen.

Ouija, also das klassische Hexenbrett wurde als Gesellschaftsspiel erfunden und erst nachdem verschiedene Esoteriker dieses Spiel für sich entdeckt hatten, begann die Assoziierung mit Geistern und Übernatürlichem.

Das bedeutet ihr könntet genausogut mit Monopoly oder Mensch ärgere dich nicht Geister beschwören.

Funktioniert genauso nämlich gar nicht.

Wie oben erwähnt gibt es solchen Unsinn nicht und ihr solltet wirklich aus diesem kindischen Aberglauben herauswachsen und erwachsen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liz420
30.11.2016, 17:03

dann erklä mir mal bitte, wieso diese anderen dinge passiert sind

0

Es war eindeutig ein Dämon.. und kein Geist.  Angst braucht ihr nicht zu haben.. es ist genau das was er will.. damit an ihre Energie dran kommt. Es kann wirklich auch nicht passieren.. einfach versuchen zu Ignorieren ne zeit lang. Wenn er noch bleiben sollte, dann Meditation anwenden oder zu ein Profi gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Angst um Deine Freundin haben, wenn sie sich keine professionelle Hilfe holt.

Und ich meine keinen Exorzisten oder so, sondern 'nen herkömmlichen Psychiater.

Ein Panikstörung aufgrund solchen Unfugs (und nichts anderes sind solche Spielchen) darf man nicht unterschätzen. Angst kann töten. Völlig egal, ob es einen berechtigten Grund für Angst gibt oder nicht.

Dass es beim Gläserrücken um Tod geht ist im Grunde buchstäblich ein Hinweis auf latente Suizidgedanken eines Beteiligten (in diesem Fall wohl Deiner Freundin). Werden die nicht therapiert endet es nicht selten auf dem Friedhof.

Eine Regel habt ihr offensichtlich nicht befolgt:

Wer keinen Ärger mit bösen Geistern haben will sollte sie einfach nicht anlocken.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm mal wieder runter. Es war nur der Wind... und der Finger, der bewusst oder unterbewusst geschoben wurde. Aber er wurde geschoben. Okkultismus ist genauso ein Bullshit wie Showhypnose, Neurolinguistisches Programmieren, Systemische Familienaufstellung, Tarot-Karten und dieser ganze andere Esoterik-Schwachsinn, von dem die Verfechter sagen, dass es Beweise und Belege dafür gebe. Gibt es nicht. Nur den Brustton der Überzeugung, in den sich hineingesteigert wurde. Genau wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liz420
30.11.2016, 20:05

dann erklär erstmal die anderen ereignisse. ja klar, ist ja voll normal, dass kerzen anfangen zu brennen und nicht ausgehen, wenn man wasser drüber kippt

0
Kommentar von Flimmervielfalt
30.11.2016, 21:51

Ich glaube, Du willst Dich nur wichtig tun und nichts von all dem dramatischen Schiss La Weng ist jemals geschehen.

0

Ja, du solltest dir Sorgen um deine Freundin machen. Denn selbst, wenn sie glauben wollte, dass dieses Gläserrücken reiner Quatsch ist, so bliebe immer ein Stück Unsicherheit. Vielleicht stimmt die Nachricht? Und sie glaubt es auch noch tatsächlich. Wie soll man mit einer solchen "Prognose" zurechtkommen?

Du willst von uns nicht hören, dass es Unfug ist, dass es ein Psychospiel ist, bei dem man das Geschehen mehr oder weniger unbewusst beeinflusst - oder sogar absichtlich? Was wäre so schlimm daran, wenn das stimmen würde? Wenn die Geister nicht auf diese Weise zu euch gesprochen hätten?

Ich glaube an Übersinnliches und genau deswegen, weil ich daran glaube, glaube ich nicht an solchen Zirkus mit Gläserrücken etc. Warum sollte eine Kontaktaufnahme ausgerechnet so funktionieren? Warum sollte ein Geist oder eine andere esoterische Kreatur nicht einfach direkt mit uns sprechen? Wozu einen ollen Tisch, ein Glas und Leute, die Geister "rufen", mit denen sie am Ende total überfordert sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
30.11.2016, 18:07

Charlie, Charlie. ...are you wer?

0

Folgendes habe ich ais dem Film "Das Oujia Experiment":

Das Brett dient nicht nur zur Kommunikation, sondern auch als Portal. Wenn man sich nicht vom Geist verabschiedet und aufhört bleibt das Portal geöffnet. Und dann kann jeder durch die Hintertür rein spazieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
01.12.2016, 19:42

Ist natürlich Unsinn...

0

Was möchtest Du wissen?