Gibts in den USA keinen Quark?

5 Antworten

Es ist nun schon etwas länger her, dass ich das letzte Mal in den USA war, aber dort kannte man tatsächlich keinen Quark - genauso wenig wie in Großbritannien. Dort nimmt man für Käsekuchen normalen Frischkäse, wie Philadelphia oder Buko, der natürlich ganz anders schmeckt und eine andere Konsistenz hat.

Tja das ist leider richtig... ich lebe hier in Daytona Beach Florida seit 2007 und habe noch nie hier Quark gesehen. Meine Frau (Amerikanerin) kennt es auch nicht...die machen Kaesekuchen aus "Philadelphia"....schmeckt zum k*en, die mixen Philadelphia mit vanille pudding...eklig... ach ja, die glauben hier dass quark cottage cheese ist..sour cream ist schmand..also nichts mit quark in der usa:((

"Unseren" Quark gibt es dort tatsächlich nicht. Die Amerikaner kennen statt dessen Cottage Cheese, der bei uns als körniger Frischkäse bekannt ist. Die amerik. Käsekuchen werde meist aus Frisckäse (Philadelphia) gebacken.

In den USA zählt Quark zu den Delikatessen. ;-) Entweder man leistet es sich (ca. 4,50 $/250 gr) oder man hat, wie üblich, eine Quarkmaschine. Kaufen lässt sich Quark am besten bei milkandhoneybazaar.

englische rezepte fuer deutschen quarkkuchen raten einfach philadelphia und natuerlichen joghurt 50/50 zu mischen. http://en.wikipedia.org/wiki/Quark_%28food%292

Was möchtest Du wissen?