Russischer Zupfkuchen ohne Quark?!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze für Käsekuchen immer Philadelphia (oder die billigere Hausmarke des Supermarkts). Den gibts auch in fettarmer Variante, falls Dich die Kalorien schrecken. Da er streichfest ist, einfach etwas Milch einrühren, bis er in etwa Quark-Konstistenz hat.

Mein nächstes Deli, welches Quark im Programm hat (das Pfund für $5), ist ca. 190 Meilen entfernt...

Frischkäse, Sauercreme, einfach mischen und wie bei einem Schmandtkuchen Pudding daran kochen?

So würde ich es machen:

1 Liter Pudding kochen , 4 Eier Eiweiß aufschlagen, unterheben) daran, 500g Schmant, 500g Frischkäse, Zucker.

Schokoboden drunter, Masse drauf, Schokostreusel drüber.

Wenn er mag, Sauerkirschen oder Mandarinen aus dem Glas unterziehen.

0

es gibt Quark in den USA, man muss nur richtig suchen oder hier Gibts in den USA keinen Quark?

glaube mir, ich war in zig Läden. Vllt gibts das IRGENDWO in USA, hier in Miami aber nur im dt Deli, und der ist mir zu weit weg um nur für Quark hinzufahren (und dann kosten 250g gleich 5 USD!!)

0
@Jaiina

beantwortet von KabarkPlatin-Fragant am 24. März 2007 09:02 4x Die Antwort ist hilfreich? Dann klick mich!

In den USA zählt Quark zu den Delikatessen. ;-) Entweder man leistet es sich (ca. 4,50 $/250 gr) oder man hat, wie üblich, eine Quarkmaschine. Kaufen lässt sich Quark am besten bei milkandhoneybazaar. [Inhalt beanstanden] [Mail-Nachricht bei Kommentar erhalten] [Antwort kommentieren]

0
@schildi

@schildi, Quark ist eine Rarität in den USA, auch wenn die von Dir eingestellte Antwort es so leicht aussehen lassen mag. Delis, welche Quark tatsächlich im Sortiment führen, sind selten.

0

Was möchtest Du wissen?